Storage im Fokus Die Distributionsverträge der KW 12

Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Michael Hase / Michael Hase

Storage hat aktuell Konjunktur in der Distribution: SGI vertreibt über ADN. Happyware nimmt Infortrend ins Sortiment. Adata arbeitet mit Littlebit zusammen.

Firmen zum Thema

SGI gibt eine strategische Partnerschaft mit Advanced Digital Network (ADN) bekannt. Der Bochumer Value Added Distributor (VAD) vertreibt ab sofort sämtliche Storage-Produkte des Technical-Computing-Spezialisten. Dazu zählen die Speicherarchitekturen Modular Infite Storage (MIS) und SGI Infinite Storage 5600.

Durch die Zusammenarbeit mit ADN möchte der Hersteller die Verfügbarkeit seiner Storage-Lösungen und die Anzahl der Vertriebspartner erhöhen, um den Markt in Deutschland und Österreich stärker zu durchdringen. Für die Partnerschaft spricht unter anderem, dass ADN größter Distributor des Herstellers Datacore ist. Auf dessen Software setzt auch SGI. „Unser Storage-Team kann nun Produkte zweier Technologieführer kombinieren, die perfekt ineinandergreifen und so die wachsenden Speicheranforderungen unserer Kunden noch besser bedienen“, kommentiert Hermann Ramacher, Geschäftsführer bei ADN, den neuen Vertrag.

Happyware und Infortrend

Happyware ist ab sofort offizieller Infortrend-Distributor. Das Unternehmen aus Rosengarten bei Hamburg wird die Produkte des Storage-Herstellers in ganz Deutschland anbieten. Dazu zählen die Linien Eonstor, Eonstor DS und EonNAS. Die Systeme richten sich an kleine und mittelständische Unternehmen mit Bedarf an vernetzten Speicherlösungen. „Die Partnerschaft mit Happyware ist darauf ausgelegt, Marktsegmente zu erreichen, die wir derzeit weniger adressieren können“, erläutert Rick Dudson, Director of Sales für Infortrend Europe.

Adata, Anbieter von Hochleistungs-Speichermodulen und Flash-Produkten, kündigt die Zusammenarbeit mit Littlebit an. Der Schweizer Distributor, der auf Storage spezialisiert ist, wird die Produkte von Adata im gesamten deutschsprachigen Raum vermarkten. Der Hersteller sieht in der Partnerschaft einen wichtigen Schritt, die Verfügbarkeit seines Portfolios im Channel deutlich zu erhöhen. Zur Kundenbasis von Littlebit gehören mehr als 1.000 Fachhändler sowie Etailer und Einkaufskooperationen. Die deutsche Niederlassung befindet sich im hessischen Altenstadt. □

(ID:38770600)