Aktueller Channel Fokus:

Gaming & eSports

Mobile Komplettlösungen für Virtualisierung und Datacenter-Netwoking

Die Cloud aus der Box: IBM-basierte Solution-Boxen von Azlan

23.05.2011 | Redakteur: Regina Böckle

Partner können die mobilen Solution-Boxen mit IBMs Cloud-Infrastruktur für Demo- und Testzwecke bei Tech Data / Azlan mieten.
Partner können die mobilen Solution-Boxen mit IBMs Cloud-Infrastruktur für Demo- und Testzwecke bei Tech Data / Azlan mieten.

Tech Data/Azlan bietet Vertriebspartnern ab sofort die zwei neue mobilen Solution-Boxen „Virtualisierung & DCN“ sowie „Consolidation & Management“ an. Die Lösungen basieren auf einer IBM-Infrastruktur.

Praxisnahe Unterstützungsmaßnahme für den stark wachsenden Cloud-Markt stellt Tech Data/Azlan seinen Fachhandelspartnern mit zwei neuen Demo-Centern zur Verfügung.

Die zwei mobilen Solution-Boxen von Azlan sind jeweils mit einer komplett vorinstallierten, hochleistungsfähigen IBM-Cloud-Infrastruktur versehen und lassen sich individuell um eigene Anwendungen ergänzen. Reseller können die transportablen Demo-Center für Live-Präsentation beim Endkunden oder auf Veranstaltungen einsetzen.

Das steckt in den Solution-Boxen

Die große Solution-Box „Virtualisierung & DCN“ basiert auf einem CEE (Converged Enhanced Ethernet) und stellt unter anderem die „Data-Center-Networking“-Technologie bereit. Damit lassen sich verschiedene Virtualisierungs-Szenarien darstellen, wie beispielsweise Server-Virtualisierung mittels VIOS, VMware und Storage-Virtualisierung über IBMs Storwize. Das mobile Demo-Center enthält außerdem Storage-Lösungen von IBMs NSeries, iSCSI und Backup-to-Disk mittels des Tivoli Storage Manager.

Die kleinere Solution-Box „Consolidation & Management“ umfasst Lösungen zur Server-Virtualisierung und -Management dank IBM-Director, -TPC und -Networking. Sie eignet sich für kleinere und mittelständische Unternehmen, die eine einfache Server-Virtualisierung mit direkt angeschlossenem Storage in kleinen und mittleren Umgebungen benötigen.

Mit den beiden Demo-Centern können die Business-Partner von Azlan nicht nur live vor Ort IBM-Lösungen aus der Cloud präsentieren, sondern auch Testumgebungen installieren. Weiterhin eignen sie sich zur Erweiterung des persönlichen Know-hows und können als Übergangslösungen in Produktivumgebungen bei Kunden eingesetzt werden.

Partner können die Lösungen über das IBM-Hardware-Team bei Tech Data/Azlan für 75 Euro pro Werktag mieten. Der Preis für eine längere Leihstellung ist auf Anfrage erhältlich. In einem mobilen Flightcase ist ein einfacher und sicherer Transport möglich.

Mehr Informationen zu den Demo-Centern gibt es auf der Website von Tech Data/Azlan. Für weiterführende Informationen stehen Andreas Weber und Markus Senst per Mail an ibm-azlan@techdata.de oder telefonisch unter der Rufnummer 089/4700-3003 zur Verfügung.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2051577 / Systemadministration)