Suchen

Glassdoor-Ranking Die besten deutschen Arbeitgeber 2017

Autor: Heidemarie Schuster

Die Job- und Karrierecommunity Glassdoor hat die 25 besten Arbeitgeber Deutschlands für 2017 ermittelt.

Firmen zum Thema

Die Glassdoor-Awards wurden für die Mitarbeiterzufriedenheit in fünf Ländern vergeben: in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, den USA und Kanada.
Die Glassdoor-Awards wurden für die Mitarbeiterzufriedenheit in fünf Ländern vergeben: in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, den USA und Kanada.
(Bild: Pixabay)

Bei den 25 besten Arbeitgebern 2017 in Deutschland haben sich bei Glassdoor Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen durchgesetzt: Die Technologie- und Telekommunikationsbranche ist ebenso vertreten wie die Automobilindustrie und die Bereiche Beratung und Versicherung.

Im Vergleich zum Vorjahr konnten SAP (von Rang 6), adidas (von Rang 9), Accenture (von Rang 7) und Daimler (von Rang 8) ihre Bewertung und ihren Platz auf der Liste der besten Arbeitgeber verbessern. Drei Unternehmen sind neu in der Top 10, darunter Deloitte auf Rang 4. Mit Kaufland (Rang 7) und dm-drogerie markt (Rang 8) sind erstmals Einzelhändler unter den besten zehn Arbeitgebern. Außerdem interessant: 19 der 25 Unternehmen haben ihren Hauptsitz in Deutschland. Besonders stark vertreten ist dabei Süddeutschland mit 13 Arbeitgebern aus Bayern und Baden-Württemberg (darunter die besten drei).

Bildergalerie
Bildergalerie mit 25 Bildern

Die Top 25 finden Sie oben in der Bildergalerie.

Methodik

Die besten Arbeitgeber Deutschlands 2017 werden von Glassdoor durch einen eigenen Algorithmus ermittelt. Dabei werden die Qualität, die Quantität sowie die Einheitlichkeit der freigeschalteten Unternehmensbewertungen berücksichtigt, die von Mitarbeitern in Deutschland übermittelt wurden. Alle Bewertungen wurden zwischen dem 2. November 2015 und dem 30. Oktober 2016 abgegeben. Arbeitgeber, die für das deutsche Ranking analysiert wurden, müssen im angegebenen Zeitraum mindestens 20 Unternehmensbewertungen erhalten haben. Um die Darstellung übersichtlicher zu gestalten, wurden die Bewertungen auf eine Stelle nach dem Komma gerundet. Bei der Analyse selbst wurden die Angaben jedoch bis auf ein Tausendstel genau berechnet.

(ID:44416766)

Über den Autor