Leitfaden

Die 15 häufigsten Fehler in der Internet-Sicherheit

Bereitgestellt von: Clearswift GmbH RUAG Cyber Security / Clearswift

Während E-Mails im Focus der Sicherheitsverantwortlichen liegen, erhält der übrige Internet-Traffic kaum Beachtung. Das ist ein Fehler.

Das Internet wird mit Blogs und Foren immer interaktiver und ist als Business-Tool mittlerweile unverzichtbar geworden. Dennoch birgt es auch Risiken für das Netzwerk, vertrauliche Informationen, Mitarbeiter-Produktivität, das Image und den Erfolg eines Unternehmens.

Viele Unternehmen schützen ihr Email-Gateway vor Spam und Viren. Nur wenige Unternehmen sind ebenso konsequent beim Internet-Datenverkehr.

Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, welche 15 Schritte unverzichtbar sind und wird Ihnen helfen, die Internet-Nutzung in Ihrem Unternehmen sicherer zu machen.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 13.12.07 | Clearswift GmbH RUAG Cyber Security / Clearswift