Aktueller Channel Fokus:

Digital Transformation

Unterzeichnung

DexxIT erweitert Portfolio um zwei neue Hersteller

| Autor: Sarah Nollau

DexxIT erweitert sein Portfolio um Produkte der Hersteller PhotoFast und Adata.
DexxIT erweitert sein Portfolio um Produkte der Hersteller PhotoFast und Adata. (Bild: Pixabay / CC0)

Der Würzburger Distributor DexxIT hat zwei neue Verträge unterzeichnet. Die neuen Partner sind die taiwanischen Hersteller PhotoFast und Adata.

Mit den Herstellern PhotoFast und Adata holt sich der Würzburger Distributor DexxIT neue Partner ins Boot. PhotoFast ist spezialisiert auf mobile Apple-Geräte. Damit erweitert der Distributor sein Sortiment unter anderem um den iType C-Kartenleser und den Call Recorder+. Adata erweitert das Angebot des Distributors mit Storage-Produkten.

Kartenleser und Aufnahmegerät mit Extra

Mit Hilfe des Kartenlesers von PhotoFast ist es möglich, Daten von einer MicroSD-Karte auf andere Geräte zu übertragen. Dabei ist der Austausch nicht nur auf Apple-Geräte beschränkt, die mit iOS oder Mac OS laufen. Die Kommunikation funktioniert auch mit Windows-, Android- und Linux-Produkten. Sogar Smart TVs können die Daten mit dem iType C empfangen. Ein Backup kann durch einen bequemen Knopfdruck ausgelöst werden – Kontakte, Kalendereinträge sowie Bilder und Videos werden übertragen.

Der Call Recorder+ ermöglicht es, Telefongespräche aus dem Mobilnetz oder auch von Messenger Apps aufzunehmen – ebenfalls mit nur einem Knopfdruck. Das Gerät wird durch Apples Lightning-Schnittstelle an das iPhone angeschlossen und ist mit einem üblichen Klinkenanschluss versehen. Das Plus des Call Recorder+? Mit dem MicroSD-Steckplatz erweitert es gleichzeitig den Speicherplatz des iPhones oder iPads. Audio- und Videodateien, die sich auf einer MicroSD befinden, lassen sich durch den Rekorder abspielen.

Storage-Produkte

Das Sortiment des Herstellers Adata besteht aus Speicherprodukten und richtet sich an das Spektrum vom Gamer bis hin zum semiprofessionellen Anwender. Das Storage-Team von DexxIT wurde speziell für die Adata-Produktpalette, die von DRAM-Modulen, SSD-Laufwerken, Powerbanks bis hin zu Speichererweiterungen für mobile Endgeräte reicht, gezielt geschult. Handelspartner können sich demnach bei der Auswahl des Adata-Sortiments umfassend beraten lassen.

Sarah Nollau
Über den Autor

Sarah Nollau

Redakteurin

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44898199 / Distributoren)