Aktueller Channel Fokus:

IT-Security

IT-Investitionen nach den Segmenten seit 2009 bis 2014

Deutscher IT-Markt bleibt IDC zufolge schwach

21.07.2010 | Redakteur: Katrin Hofmann

2010 wird es voraussichtlich keinen spürbaren Aufwärtstrend geben.
2010 wird es voraussichtlich keinen spürbaren Aufwärtstrend geben.

Der IT-Markt in Deutschland bleibt in diesem Jahr noch schwach, nachdem die IT-Ausgaben im vergangenen Jahr um über sieben Prozent geschrumpft sind. Bei Software, IT-Services und Hardware ist die Entwicklung allerdings unterschiedlich.

Viele Unternehmen und private Haushalte sind trotz des konjunkturellen Aufschwungs nach wie vor mit Investitionen in IT zurückhaltend.

Die Erholung des IT-Markts wird aber in der zweiten Jahreshälfte 2010 an Fahrt aufnehmen. Insbesondere bei Software, aber auch bei IT-Services greift der Aufschwung. Der Hardware-Markt bleibt vorerst allerdings noch schwach.

Ab dem Jahr 2011 werden alle Segmente des IT-Marktes wachsen. Dieser Wachstumstrend wird in den folgenden Jahren anhalten. Insgesamt rechnet IDC mit einem Anstieg der Ausgaben für IT in den Jahren 2009 bis 2014 von 2,6 Prozent auf Jahresbasis berechnet. Damit wird der IT-Markt im Jahr 2014 ein Volumen von über 66 Milliarden Euro erreichen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2046217 / Zahlen)