Netbook in Tablet-Manier Dell stellt Convertible Inspiron duo vor

Redakteur: Erwin Goßner

Der amerikanische Hersteller Dell hat sein Produktportfolio um einen portablen Rechner erweitert, den es in dieser Form bislang noch nicht gab. Der neuartige Drehmechanismus des Displays verwandelt das Netbook in wenigen Sekunden zum Tablet-PC.

Firmen zum Thema

Das Dell-Convertible Inspiron duo fungiert als Netbook und Tablet-PC.
Das Dell-Convertible Inspiron duo fungiert als Netbook und Tablet-PC.
( Archiv: Vogel Business Media )

Als Ergebnis einer engen partnerschaftlichen Zusammenarbeit betrachtet Dell die Entwicklung des Inspiron duo, das als Convertible eine Kombination aus Netbook und Tablet-PC darstellt. Dazu beigetragen hat eigen Angaben zufolge der Mix aus Vielseitigkeit und Adaptierbarkeit von Windows 7 sowie neuartigem Design. Das Inspiron duo bietet dadurch einerseits One-Touch-Zugriff auf sämtliche digitalen Inhalte und stellt anderseits ein vollwertiges Keyboard für das Arbeiten bereit.

Highlight des kompakten Produkts ist das 10,1 Zoll große Display mit kapazitiver Multi-Touch-Oberfläche, das sich innerhalb des Rahmens um 180 Grad in der Horizontalen drehen lässt. Es arbeitet mit dem Betriebssystem Windows 7 Home Premium und der Dell-Software duo Stage, die eine eigene Benutzeroberfläche anbietet. Dank der so genannten Keep-in-Touch-Funktion lassen sich individuelle Anwendungen wie Foto- und Video-Archive, E-Books oder Dienste wie Facebook und Flickr im Tablet-Modus über das Touch-Display direkt ansteuern.

Bildergalerie

Im Inneren des Rechners sitzen ein Dual-Core-Prozessor von Intel (Atom N550 mit 1,5 GHz), eine Festplatte mit 250 beziehungsweise 320 Gigabyte sowie zwei Gigabyte Arbeitsspeicher (800 Megahertz DDR3). Komplettiert wird die Ausstattung durch Wireless LAN, 1,3-Megapixel-Webcam und Mikrofon. Als Zubehör für das Inspiron Duo bietet Dell die Audio Station für 139 Euro (UVP) mit integriertem Card Reader, Lautsprechern und Akkuladegerät an. Das Inspiron Duo ist seit Anfang Januar in Retail-Märkten und im Online-Shop des Hersteller erhältlich. Die unverbindlich empfohlenen Verkaufspreise der Basismodelle betragen 549 und 579 Euro.

(ID:2048993)