IT-BUSINESS Definitionen | Bild: © aga7ta - Fotolia.com Willkommen bei unserem Infoblock    „Definitionen zum IT-Business“

Hier finden Sie alle relevanten Schlagworte und Buzzwords zum Thema „IT-Business“. Ähnlich wie in einem Glossar sammeln wir hier für Sie Erklärungen und Definitionen zu den wichtigsten Begriffen, Trends und Hintergründen.
Als Service für Sie verlinken wir in unseren aktuellen Artikeln direkt auf die entsprechenden Begriffe in den zugehörigen Lexikoneinträgen. So können Sie direkt aus einem Artikel heraus dort nachschlagen und vertiefende Informationen abrufen.



IT-BUSINESS DEFINITIONEN IM ÜBERBLICK

Was sind Baby Boomer?

Definition

Was sind Baby Boomer?

Als Baby Boomer gelten Menschen, die in den ersten Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg geboren wurden. Damals kam es mit wachsendem Wohlstand in den Industrienationen weltweit zu sehr hohen Geburtenraten, die später nicht mehr erreicht wurden. lesen

Was ist Backup?

Definition

Was ist Backup?

Unter Backup versteht man das Kopieren von Daten auf einem Speichermedium, um dem Verlust dieser Daten nachhaltig vorzubeugen. Das deutsche Pendant des Begriffs lautet Datensicherung. lesen

IT-Systemhaus Bechtle AG: Fokus auf Hybrid-IT

Definition

IT-Systemhaus Bechtle AG: Fokus auf Hybrid-IT

Digitalisierung, Mobility, Cloud, Security sowie IT als Service - Bechtle fungiert rund um den Globus als Full Service Partner für IT-Architekturen. Dabei verbindet das Unternehmen die Stärken eines internationalen Konzerns mit den Vorzügen eines regionalen Dienstleisters. lesen

Was ist die Belegausgabepflicht?

Definition

Was ist die Belegausgabepflicht?

Seit dem 1. Januar 2020 müssen in Deutschland jedem Kunden, Gast oder Klienten Belege angeboten werden. Diese so genannte Belegausgabepflicht oder Bonpflicht gilt für den stationären wie für den digitalen Handel. Allerdings ist es möglich, Ausnahmen zu beantragen. Das Finanzamt entscheidet. lesen

Was ist eine Benchmark?

Definition

Was ist eine Benchmark?

Eine Benchmark ist eine Vergleichsgröße, die es dem Anwender ermöglicht, Ergebnisse gezielt zu analysieren und zu bewerten. Sie wird in der Betriebswirtschaft, dem Finanzwesen, in der IT und anderen unternehmerisch relevanten Bereichen genutzt. lesen

Was ist Best of Breed?

Definition

Was ist Best of Breed?

Der Begriff „Best of Breed“ bezieht sich auf Unternehmenssoftware und steht für die Philosophie, sich aus jedem Anwendungsbereich die beste Lösung herauszusuchen und in die eigene IT-Infrastruktur zu integrieren, statt auf einen Hersteller zu setzen. lesen

Was ist ein Betreibermodell?

Definition

Was ist ein Betreibermodell?

Unter einem Betreibermodell versteht man ein Konstrukt, bei dem ein Dienstleister im Auftrag seines Kunden die Verantwortung für den Betrieb einer Anlage übernimmt. In der ITK-Branche entwickeln sich Managed Services zu einem klassischen Betreibermodell. lesen

Was ist ein Betriebsrat?

Definition

Was ist ein Betriebsrat?

Der Betriebsrat ist ein Mitbestimmungsorgan, das als Institution in einem Unternehmen aktiv ist und dort die Arbeitnehmerschaft vertritt. Seine Aufgaben sind im Betriebsverfassungsrecht geregelt. Die gesetzliche Vertretung ist der Betriebsratsvorsitzende. lesen

Was ist ein Betriebssystem?

Definition

Was ist ein Betriebssystem?

Das Betriebssystem (englisch Operating System, OS) ist ein grundlegendes Programm, mit dem die Komponenten eines Computers wie Arbeitsspeicher, Festplattenspeicher, Ein- und Ausgabegeräte verwaltet und für Anwendungen zur Verfügung gestellt werden. lesen

Was ist Big Data?

Definition

Was ist Big Data?

Generell bezeichnet Big Data große Datenmengen, welche die Kapazitäten konventioneller IT-Umgebungen übersteigen. Das Handling dieser Datenmengen erfordert neue IT-Infrastrukturen, um jene Daten aufzubereiten, und ist einer der aktuell großen IT-Trends. lesen

Was ist ein Bildsensor?

Definition

Was ist ein Bildsensor?

Mit einem Bildsensor können zweidimensionale Bilder erzeugt werden. Dies kann sowohl mechanisch als auch elektronisch umgesetzt werden. Nötige Voraussetzungen hierfür sind Licht und die Nutzung der Halbleitertechnologie. lesen

Was ist eine BIN-Datei?

Definition

Was ist eine BIN-Datei?

Die Abkürzung „bin“ steht für eine Binärdatei bzw. ein „binary file“. Grundsätzlich werden darunter alle Dateien verstanden, die kein Text sind. Es existieren also zahlreiche Formate für Binärdateien. Dabei hat die Arbeit mit diesen spezifische Vorteile. lesen

Was ist ein BIOS?

Definition

Was ist ein BIOS?

BIOS ist die Firmware von x86 Personal Computern. Sie befindet sich in einem nichtflüchtigen Speicher auf der Hauptplatine des PCs und wird unmittelbar nach dem Einschalten des Rechners ausgeführt. lesen

Was ist Bitcoin?

Definition

Was ist Bitcoin?

Die digitale Internet-Währung Bitcoin ist zur Zeit in aller Munde. Doch was sind Bitcoins genau und wie kann man mit ihnen Geld verdienen? In diesem Artikel erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema Bitcoin. lesen

Was ist der Bitkom-Verband?

Definition

Was ist der Bitkom-Verband?

Der Bitkom e.V. (kurz für "Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V.") ist ein Branchenverband führender deutscher Unternehmen im Bereich Telekommunikation und Informationstechnologie. lesen

Was ist der Black Friday?

Definition

Was ist der Black Friday?

Black Friday ist eine US-amerikanische Erfindung, die den Freitag nach Thanksgiving bezeichnet. Traditionsgemäß wird mit Schnäppchen die Vorweihnachtssaison im Handel vor Ort sowie den Shops online eingeläutet. lesen

Was ist die Blockchain?

Definition

Was ist die Blockchain?

Die Blockchain („Blockkette“) ist das Herzstück des Bitcoin-Netzwerks und anderer dezentraler digitaler Transaktionssysteme. Sie besteht aus chronologisch aufeinanderfolgenden Datenblöcken, in denen alle Transaktionen innerhalb des Netzwerks abgespeichert werden. lesen

Was ist Bluetooth?

Definition

Was ist Bluetooth?

Bluetooth ist in der heutigen digitalen Welt mittlerweile so weit verbreitet, dass nicht nur Kopfhörer, sondern auch Haushaltsgeräte damit ausgestattet werden. Aber wie funktioniert die Netzwerktechnologie genau? Und wo kann sie überall eingesetzt werden? lesen

Was ist Bokeh?

Definition

Was ist Bokeh?

Der Begriff Bokeh stammt aus dem Japanischen und bedeutet „zerstreut, verschwommen, unscharf“. Er wird in der Fotografie benutzt, um die Qualität von künstlich erzeugten Unschärfebereichen zu beschreiben, die als Stilmittel dienen. lesen

Was ist Bootcamp?

Definitionen

Was ist Bootcamp?

Bootcamp ist eine Software von Apple. Gedacht ist sie dafür, um auf einem Mac das Betriebssystem Windows einfach laufen lassen zu können. Das Zusammenspiel von Mac und Bootcamp bringt einige Vorteile, aber auch spezifische Nachteile. lesen

Was ist „Bring Your Own Device“ (BYOD)?

Definition

Was ist „Bring Your Own Device“ (BYOD)?

BYOD (Bring your own device) steht für eine IT-Richtlinie, welche die Nutzung privater Endgeräte wie Smartphones und Notebooks durch Mitarbeiter des Unternehmens für dienstliche Zwecke regelt. Das bedeutet, dass die Mitarbeiter mit ihren persönlichen Endgeräten Zugriff auf die IT-Infrastruktur des Unternehmens erhalten. lesen

Was ist ein Broadliner?

Definition

Was ist ein Broadliner?

Noch vor wenigen Jahren galten Broadline Distributoren als Unternehmen, die ihre Geschäftsumsätze mit dem Fachhandel allein mit dem Massengeschäft machen. Viele Produkte innerhalb kürzester Zeit zu vertreiben, war die Maxime. Hier hat sich der Markt analog zu den Ansprüchen der Kunden verändert. Mittlerweile gilt die Broadline Distribution gar als die Königsdisziplin der Distributions-Branche. lesen

Was ist ein Browser?

Definition

Was ist ein Browser?

Ein Browser – auch als Webbrowser oder Internet-Browser bekannt – ist eine spezielle Software, die Webseiten und andere Dokumente und Daten, beispielsweise Bilder und PDF-Dateien, darstellen kann. Die bekannten Browser sind durchweg kostenlos. lesen

Was ist ein BSI-Standard?

Definition

Was ist ein BSI-Standard?

Ein BSI-Standard ist eine einheitliche Empfehlung für Sicherheit in der Informationstechnik. Sie wird vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik publiziert und dient der Vereinheitlichung von effizienten Schutzmaßnahmen. lesen

Was ist BTO?

Definition

Was ist BTO?

BTO steht für Built-to-Order und bedeutet, dass ein Produkt erst nach der Bestellung des Kunden hergestellt wird. Auch Make-to-Order (MTO) wird diese Vorgehensweise genannt. lesen

Was ist das BSI?

Definition

Was ist das BSI?

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik gibt es seit Januar 1991. Es dient der Information zum Thema Sicherheit bei der Nutzung computergestützter Technologien und leistet zudem eigene Beiträge zu IT-Sicherheit. lesen

Was ist die Bundesnetzagentur

Definition

Was ist die Bundesnetzagentur

Die Bundesnetzagentur ist als oberste Regulierungsbehörde des Bundes für die Förderung des Wettbewerbs in heimischen Versorgungsnetzmärkten verantwortlich. Nachstehender Fachbeitrag informiert umfassend über dieses Thema. lesen

Was ist eine Burst Attack?

Definition

Was ist eine Burst Attack?

Burst Attack ist eine Variante der DDoS-Attacken (deshalb auch „Hit-and-run-DDoS“ genannt) mit einer kurzen Dauer von nur wenigen Sekunden bis etwa einer halben Stunde, die mit einem hohen Verkehr und einer hohen Frequenz durchgeführt werden. lesen

Was ist ein Endkunde

Definition

Was ist ein Endkunde

Ist ein Unternehmen im B2C-Bereich tätig, stellen Endkunden grundsätzlich die Zielgruppe dar. Diese profitieren von einem starken Wettbewerb. Vorrangiges Unternehmensziel ist es dabei, einen Endkunden zu einem Stammkunden zu machen. lesen