Aktueller Channel Fokus:

Output Management

Fraunhofer-Positionspapier

Datensicherheit Made in Germany

| Redakteur: Peter Koller

Übergabe des Positionspapiers Cyber-Security auf der CeBIT 2014: Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière, Bundeswissenschaftsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka und der Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft Prof. Dr. Reimund Neugebauer (v.l.n.r.)
Übergabe des Positionspapiers Cyber-Security auf der CeBIT 2014: Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière, Bundeswissenschaftsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka und der Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft Prof. Dr. Reimund Neugebauer (v.l.n.r.) (Kurt Fuchs/Fraunhofer)

Datensicherheit ist in aller Munde – das Bewusstsein um die Relevanz dieser Thematik und die damit verbundene Erwartungshaltung sind groß. Fraunhofer-Experten haben ihre Empfehlungen für eine starke IT-Nation Deutschland in einem Positionspapier zusammengefasst.

Datensicherheit ist in aller Munde – Fraunhofer-Experten haben ihre Empfehlungen für eine starke IT-Nation Deutschland in einem Positionspapier zusammengefasst. Die strengen Datenschutzvorschriften und der Fokus auf IT-Sicherheit erweisen sich demnach vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Diskussionen als Vorteil für Deutschland. Die Bundesrepublik habe die Chance, mit der Förderung von IT-Sicherheitstechnologien sowie der entsprechenden Forschung und Entwicklung eine Vorreiterrolle in Sachen Cyber-Sicherheit zu übernehmen. So könnten deutsche Unternehmen und Forschungseinrichtungen die Standards in der IT-Sicherheit und im Datenschutz setzen. Neun Fraunhofer-Institute haben die hierfür aus ihrer Sicht wichtigsten Punkte in einem Positionspapier zusammengefasst und das Dokument Wissenschaftsministerin Johanna Wanka und Innenminister Thomas de Maizière überreicht. //pk

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42576781 / Markt & Trends)