Logo
08.08.2013

Artikel

Volle Flexibilität beim Speichereinsatz

Zum Leistungsumfang der Speichervirtualisierungs-Software „SAN Symphony-V R9“ von Datacore gehören nun umfassende Storage-Tiering-Funktionen, Disk- und Host-Gruppen, Speicherprofile, die Option, Leistung der Speicherkomponenten aufzuzeichnen, und eine Vielzahl von Reporting-Featu...

lesen
Logo
08.08.2013

Artikel

Volle Flexibilität beim Speichereinsatz

Zum Leistungsumfang der Speichervirtualisierungs-Software „SAN Symphony-V R9“ von Datacore gehören nun umfassende Storage-Tiering-Funktionen, Disk- und Host-Gruppen, Speicherprofile, die Option, Leistung der Speicherkomponenten aufzuzeichnen, und eine Vielzahl von Reporting-Featu...

lesen
Logo
08.08.2013

Artikel

Volle Flexibilität beim Speichereinsatz

Zum Leistungsumfang der Speichervirtualisierungs-Software „SAN Symphony-V R9“ von Datacore gehören nun umfassende Storage-Tiering-Funktionen, Disk- und Host-Gruppen, Speicherprofile, die Option, Leistung der Speicherkomponenten aufzuzeichnen, und eine Vielzahl von Reporting-Featu...

lesen
Logo
23.07.2013

Nachrichten

Webinar: Speichervirtualisierung leicht gemacht - technische und praktische Highlights

Speichervirtualisierung leicht gemachtDas Ziel unserer hardwareunabhängigen Softwarelösungen ist, dass sie den hohen Anforderungen an Speicherkosten, Kapazitäten, Leistung und Verfügbarkeit im Rahmen von Cloud-, Desktop- und Servervirtualisierungsprojekten gerecht werden.In unser...

lesen
Logo
17.07.2013

Nachrichten

Case Study Buhlmanngruppe veröffentlicht

Die BUHLMANN GRUPPE mit Hauptsitz in Bremen hat eine klassische Speicherumgebung durch ein virtuelles SAN auf Basis der Storage-HypervisorTechnologie von DataCore ersetzt. SANsymphony-V integriert neben herkömmlichen SAS-Platten SSD-Karten von Fusion-io und nutzt diese durch Auto...

lesen
Logo
12.07.2013

Nachrichten

18-Kilometer Deutschland/Dänemark-Tunnel entsteht mit Hilfe von DataCore Software

Der 18-Kilometer-Tunnel zwischen Dänemark und Deutschland entsteht mit Unterstützung von DataCores SANsymphony-V. Das Bauverantwortliche Unternehmen Femern A/S nutzt das DataCore Auto-Tiering mit Fusion-io für höchste Performance seiner kritischen Anwendungen wie Microsoft SQL. D...

lesen
Logo
15.04.2013

Artikel

N-Tec verbessert Performance und Kapazität der Rapidcore Appliances

N-Tec hat die in Kooperation mit Datacore entwickelten Rapidcore Appliances aktualisiert. Die zweite Generation der mit Datacores Storage-Hypervisor „SANsymphony-V“ vorkonfigurierten Geräte basiert nun auf Intels Romley-Plattform und unterstützt PCIe-Accelerator-Produkte von STEC...

lesen
Logo
15.04.2013

Artikel

N-Tec verbessert Performance und Kapazität der Rapidcore Appliances

N-Tec hat die in Kooperation mit Datacore entwickelten Rapidcore Appliances aktualisiert. Die zweite Generation der mit Datacores Storage-Hypervisor „SANsymphony-V“ vorkonfigurierten Geräte basiert nun auf Intels Romley-Plattform und unterstützt PCIe-Accelerator-Produkte von STEC...

lesen
Logo
01.03.2013

Artikel

Keine grünen Wiesen beim Projektstart

Stefan von Dreusche von Datacore erklärt im Interview, wie Storage-Hypervisoren zu schlüsselfertigen Storage-Gesamtsystemen passen.

lesen
Logo
26.02.2013

Artikel

Keine grünen Wiesen beim Projektstart

Stefan von Dreusche von DataCore erklärt im Interview, wie Storage-Hypervisoren zu schlüsselfertigen Storage-Gesamtsystemen passen.

lesen