CeBIT 09: Flexible IT-Landschaften mit Storage-, Server- und Desktopvirtualisierung Datacore aktualisiert Tools für SAN-Virtualisierung

Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Datacore Software kündigt aktualisierte Tools für die SAN-Virtualisierung an. Zur CeBIT und auch auf VMwares Hausmesse VMworld Europe stellt das Unternehmen 64-Bit-Versionen von SANmelody 3.0, SANsymphony 7.0 und Traveller CPR vor. Dort wird auch das Migrationswerkzeug Transporter zu sehen sein. Damit können Anwender Daten zwischen Serverplattformen übertragen.

Anbieter zum Thema

Wie sich Storage-, Server- und Desktopvirtualisierung kombinieren lassen, wollen Datacore und Citrix gemeinsam auf der kommenden CeBIT demonstrieren. Herauskommen sollen dabei flexible und hochskaliere IT-Landschaften.

Teil dieser Infrastrukturen werden Datacores aktualisierte Virtualisierungstools für Storage Area Networks (SAN) sein. Die als Hochverfügbarkeitslösungen beschriebenen Programme SANmelody 3.0 und SANsymphony 7.0 werden genauso als 64-Bit-Version präsentiert wie Traveller CPR, ein Tool zur kontinuierlichen Datensicherung.

Zum weiteren Messegepäck zählt das schon erhältliche Migrationstool Transporter. Anwender transferieren mit dem Werkzeug Daten zwischen verschiedenen Serverplattformen (P2P, P2V, V2V).

Die aktuellen Datacore-Produkte sind VMware Ready und laut Hersteller für alle gängigen Servervirtualisierungen zertifiziert. Unterstützt werden unter anderem Lösungen von Citrix, Microsoft, Oracle, Parallels, Sun Microsystems oder Virtual Iron.

Iris Hatzenbichler-Durchschlag, Marketing & Operations Manager EMEA bei Datacore, erläutert: „Viele Anbieter bringen derzeit die Desktop- und Servervirtualisierung voran und wir kooperieren bestens mit ihnen, weil unsere SAN-Virtualisierung die perfekte Ergänzung für sie ist.“

Zudem lässt sich die Software SANmelodyT mit Steelhead-Appliances von Riverbed kombinieren. Bei gleichbleibender WAN-Bandbreite lassen sich asynchrone Datenreplikationen um den Faktor 14 beschleunigen.

Auf der VMworld Europe 2009 präsentiert sich Datacore in Halle B2 auf Stand 343A. CeBIT-Besucher finden den Anbieter in Halle 4 auf Stand B04.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2019441)