Der Lohn, die Herausforderungen und die Notwendigkeiten

Datacenter-Infrastruktur-Management

DataInfra

Effektive Datacenter-Infrastruktur-Management-Strategien können die Effizienz, Auslastung und Verfügbarkeit der Datacenter-Ressource sowie -Services voran treiben.

Ein fundamentales Umdenken in der Beziehung zwischen den räumlichen Ressourcen und den IT-Infrastrukturkomponenten ist unabdingbar. Während sowohl in der IT als auch im Gebäudemanagement stark in technologische Ressourcen (Arbeitskräfte, Prozesse und Tools) zur Verwaltung der Datacenter-Infrastruktur investiert wurde, ist es aufgrund der kritischen Lücken zwischen den Ressourcen des Datacenters und den IT-Infrastrukturkomponenten nicht gelungen das erhoffte Potenzial abzuschöpfen.

Eine neue Perspektive in der Handhabung dieser kritischen Infrastrukturlücken entsteht, die folgendes berücksichtigt:
  • Die Wichtigkeit von Echtzeitdaten, um die wahre Kapazität der verfügbaren Infrastruktur verstehen zu können
  • Die kritische Natur der gegenseitigen Abhängigkeiten zwischen den logischen und physikalischen Schichten
  • Die Notwendigkeit von ganzheitlichen Management-Fähigkeiten und des Durchblicks in die IT- und Gebäudeinfrastrukturen
  • Der Bedarf an noch leistungsfähigeren Management-Tools, die einen ausführlichen, visuellen Überblick der Infrastruktur bieten und somit das Design und das Änderungsmanagement steuern können

Diese zukunftsorientierte Perspektive wird zur treibenden Kraft hinter neuen Datacenter-Infrastruktur-Management-Lösungen werden.

Anbieter des Whitepapers

Avocent Deutschland GmbH

Lehrer-Wirth-Str. 4
81829 München
Deutschland

Telefon : +49 (0)8942004-202
Telefax : +49 (0)8942004-217

Kontaktformular
DataInfra

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung