Ballistix Sport AT bei dexxIT[Gesponsert]

Das Speicherplus für Gamer

(Bild: dexxIT)

Wer auf seinem Gaming-Computer Rennspiele, Egoshooter oder Multiplayer-Shooter rasant und ruckelfrei spielen will, benötigt leistungsstarke und latenzfreie Hardware. Micron, ein führender Hersteller von Arbeitsspeichern, bietet mit der Gaming-Marke Ballistix Schnelligkeit und somit spürbar höhere Gaming-Performance. Das neue Familienmitglied Ballistix Sport AT sorgt auch durch sein Design in jedem Gaming-Rig für Aufsehen.

Der Spezialdistributor dexxIT ist seit Jahren autorisierter Distributor von Micron und bietet die gesamte Produkt-Range des Speicherspezialisten an. „Die Speicherriegel aus der Ballistix Sport AT Series sind als guter Performance-RAM mit niedrigen Latenzen entworfen worden.

Judith Öchsner, Vertriebsleiterin von dexxIT
Judith Öchsner, Vertriebsleiterin von dexxIT (Bild: dexxIT)

Sie vereinen einen angemessenen Anschaffungspreis mit hohen Leistungsdaten und sind damit ideal für Spielanfänger bis hin zu enthusiastischen Gamern“, erklärt Judith Öchsner, Vertriebsleiterin von dexxIT.

Der Ballistix Sport AT im Überblick

Der neue Ballistix Sport AT-Speicher von Micron steigert dank einer Moduldichte von bis zu 16 GB und DDR4-Geschwindigkeiten bis zu 3.000 MT/s spürbar die Gaming-Performance. Der aktuellste von der JEDEC spezifizierte RAM-Standard DDR4 hilft dem Gaming-PC, besonders schnell auf Dateien zuzugreifen und mehrere Anweisungen gleichzeitig ohne Verzögerung auszuführen. Während Geschwindigkeiten und Kapazitäten im Vergleich zu DDR3-Modulen gestiegen sind, hat sich gleichzeitig die Leistungsaufnahme von 1,5 auf 1,2 bis 1,35 Volt gesenkt.

Mit dem Ballistix Sport AT von Micron ist ein Gamer-System für die hohen Anforderungen von „The Ultimate Force“ (TUF) gerüstet. „Unsere Kunden fragen immer wieder nach zwei Dingen: nach DRAM, der nahtlos funktioniert, und Modulen, die ein großartiges Gesamtsystem bieten“, erläutert Jim Jardine, Director of Ballistix DRAM Product Marketing. „Wir freuen uns nicht nur über die Zusammenarbeit mit ASUS, sondern auch über die Entwicklung von Produkten für die TUF Gaming Alliance. Dadurch können wir gleich zwei Forderungen unserer Community erfüllen.“

Die Top-Features der Ballistix Sport AT

Der Ballistix DRAM ist sehr robust gebaut und liefert laut Hersteller mehr Leistung als ein standardmäßiger PC-Gaming-RAM. Dank der RAM-Dichte und Geschwindigkeit helfen Sport AT DDR4-Module, die schnelle, reibungslose Leistung zu erzielen, die ein Gamer braucht, um technisch kompetent zu arbeiten und Spielziele erfolgreich umzusetzen. Zur Wahl stehen Moduldichten von 8 oder 16 GB und DDR-Geschwindigkeiten von 2.666 bis zu 3.000 MT/s. Diese ermöglichen nahezu sofortige Leistung und Reaktionsfähigkeit beim Spielen und helfen so dabei, den Computer in ein rasantes Gaming-Rig zu verwandeln. Das Speicherangebot umfasst neben Single-Ranks auch Dual- oder gar Four-Ranks mit bis zu 64 GB.

Der Ballistix Sport AT ist mit ASUS TUF Gaming-Setups garantiert kompatibel. Dies erleichtert die Konstruktion und gewährleistet zudem die komplementäre Ästhetik von den Komponenten bis hin zum Gehäuse anderer TUF-Gaming-Alliance-Mitglieder, zu denen neben ASUS beispielsweise auch Cooler Master oder InWin gehören. So vervollständigt der neue Heatspreader des Sport AT den TUF Gaming-Stil ebenfalls im ästhetischen Sinne, damit das Board auch äußerlich eine gute Figur abgibt.

XMP 2.0-Profile machen die Installation von Modulen einfach und schnell und ermöglichen auch PC-Neulingen eine schnelle Plug-and-Play-Installation. Die Speicherriegel können wahlweise bei einem bereits bestehenden System für extra Beschleunigung sorgen oder neu konfigurierten Rigs von Anfang an optimale Leistungsfähigkeit bieten. Micron gewährt zudem eine Garantie von zehn Jahren. Weitere Unterstützung für Anfänger bis hin zu Gamern mit professionellem Anspruch bietet ein eigenes Gamer-Support-Team.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45456582 / Best Practice)