Gesponsert

Viel Platz, viel Komfort – überall: Das LG gram 17 im Team mit LG gram +view und USB-C-Monitor

Praktisch für das Arbeiten unterwegs sind Notebooks wie das LG gram 17, die viel Bildschirmfläche bieten. Für noch mehr Platz sorgt das neue 16-Zoll-Zusatzdisplay LG gram +view – und am Schreibtisch machen die bekannten USB-C-Monitore von LG eine tolle Figur.

Gesponsert von

(Bild: LG Electronics)

Das Unterwegs-Büro: LG gram 17

Leicht, leistungsstark und mit langer Akkulaufzeit: Die Notebook-Serie LG gram ist ganz auf den Überall-Einsatz zugeschnitten. Das 17 Zoll große Flaggschiff ist trotz des großzügigen Displays ein idealer Alltagsbegleiter, denn es wiegt nur 1.350 Gramm und hat dank extraschmaler Bildschirmrahmen sehr kompakte Abmessungen. Das brillante IPS-Display löst mit 2.560 x 1.600 Pixel (WQXGA) auf und deckt den Farbraum DCI-P3 zu 99 Prozent (typ.; min.: 95 Prozent) ab, sein 16:10-Seitenverhältnis bietet vertikal mehr Platz für die Arbeit mit Dokumenten, Videos und Bildern als ein 16:9-Display.

Der Akku hält bis zu 17,5 Stunden durch, dadurch sind Sie unabhängig von der Steckdose. Touchpad und Tastatur sind größer als bei den Vorgängermodellen, das erleichtert das Tippen und Navigieren. Wenn Sie im Alltag mal anecken, biegt sich der Bildschirm, statt zu brechen. Für die Robustheit des Notebooks im Gehäuse aus einer leichten Magnesiumlegierung garantiert die Zertifizierung nach dem US-Militärstandard MIL-STD-810G.

Mehr Bildschirm: LG gram +view

Das 16 Zoll große entspiegelte Zusatzdisplay LG gram +view mit WQXGA-Auflösung macht die Arbeit auch unterwegs noch komfortabler. Es lässt sich im Quer- oder Hochformat bequem über USB-C mit dem LG gram, aber auch mit jedem anderen handelsüblichen Notebook mit USB-C-Anschluss verbinden – so wird Multitasking zum Kinderspiel, Medienbearbeitung macht auch fern vom Schreibtisch Spaß. Das Cover dient dabei als Standfuß.

Ergonomisch und komfortabel mit LG USB-C-Monitor

Fürs Büro ist kaum ein besseres Setup vorstellbar als die Kombination aus dem LG gram und einem USB-C-Monitor von LG. Spitzenlösungen für sich, spielen sie ihre Stärken gemeinsam aus – denn mit einem USB-C-Kabel verbunden bilden sie eine leistungsstarke, ergonomische Einheit ohne Kabelsalat. Kompatible Notebooks werden darüber bei der Arbeit direkt aufgeladen.

Der 31,5 Zoll große Monitor LG 32UP550-W ist mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel (4K UHD) das optimale Arbeitsgerät für Kreativprofis und alle, die ein besonders hochauflösendes Bild und viel Platz brauchen. Mit 10 Bit Farbtiefe (8 Bit + FRC), einem Kontrastverhältnis von 3.000:1 und einer Leuchtdichte von 350 cd/m² überzeugt die Lösung durch ein gestochen scharfes Bild. Um die Augen bei längerem Arbeiten zu schonen, lässt sich ein Readermodus zuschalten – nicht nur zu später Stunde ein praktisches Feature.

Mit dem 35 Zoll großen LG Curved UltraWide™ Monitor 35BN77C-B tauchen Nutzer tief in ihre Arbeit ein, denn der gewölbte Screen fesselt den Blick mit einer Auflösung von 3.440 x 1.440 Pixel (UltraWide QHD) und brillanten Farben. Der Monitor deckt den sRGB-Farbraum zu 99 Prozent ab, unterstützt HDR10 und bietet ein Kontrastverhältnis von 2.500:1.

Mehr zu den Lösungen vom LG-Unternehmensbereich IT Solutions: lg.com/de/it-produkte

(ID:48203085)