Aktueller Channel Fokus:

Storage und Datamanagement

IT-Trends 2017

Das Erwachen der Künstlichen Intelligenz

| Autor: Dr. Andreas Bergler

Olav Strand, Managing Director bei IPSoft
Olav Strand, Managing Director bei IPSoft (Bild: IPSoft)

Künstliche Intelligenz ist empathisch. Daher wird sie sich dieses Jahr durchsetzen, so Olav Strand von IPSoft.

ITB: Welcher Trend wird aus Ihrer Sicht das IT-Jahr 2017 entscheidend prägen?

Strand: 2017 werden Systeme basierend auf künstlicher Intelligenz in der Realität ankommen, denn Unternehmen erkennen langsam deren volles Potenzial. Künstliche Intelligenz lässt sich sinnvoll in Arbeitsprozesse integrieren, damit sich Mitarbeiter verstärkt auf relevantere und innovativere Arbeiten konzentrieren können. Unternehmen, Institutionen und Behörden setzen verstärkt auf kontinuierlich einsetzbare, virtuelle Agenten, um etwa das eigene Serviceportfolio zu optimieren.

ITB: Welcher Trend wird aus Ihrer Sicht im IT-Jahr 2017 scheitern?

Strand: Viele, vor allem große Unternehmen setzen beim Kundenkontakt noch immer auf Chatbots, um die die Masse der Kundenanfragen bewältigen zu können. Durch ihre vorgegebenen und daher starren Antwortmöglichkeiten sowie das fehlende Kontextverständnis sind Chatbots jedoch in ihrer Funktion stark eingeschränkt. Sie werden sich entweder drastisch weiterentwickeln müssen oder 2017 deutlich an Relevanz verlieren. Plattformen, die auf künstliche Intelligenz setzen, natürliche Sprache verstehen und darüber hinaus auch empathisch auf Anfragen reagieren, sind hier klar im Vorteil.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44440501 / Software)