Aktueller Channel Fokus:

Komponenten & Peripherie

Frohe Feiertage vom Team der IT-BUSINESS

Das Beste kommt noch...

| Redakteur: Wilfried Platten

2019 warten wichtige Aufgaben auf uns.
2019 warten wichtige Aufgaben auf uns. (Bild: SimpLine-stock.adobe.com)

Wer heuer anlässlich des Weihnachtsfestes das Jahr Revue passieren lässt, hat außerhalb der IT-Landschaft nur wenig Grund zur Freude.

In der Werbung wird gerne mit dem Claim „Das beste XY aller Zeiten“ geworben. Egal ob Waschmittel, Konfekt oder Bundesliga, mit billiger Rhetorik soll suggeriert werden, dass der Fortschritt per se für immer neue Superlative sorgt.

Für die IT-Branche ist es tatsächlich ein tolles Jahr gewesen: glänzende Geschäfte, volle Auftragsbücher und satte Gewinne sind wahrlich kein Grund zum Klagen.

IT top – der Rest so lala

Aber ich frage zaghaft an, ob wir es denn geschafft haben, das sich dem Ende zuneigende Jahr generell zum Besten aller Zeiten zu machen? Ein Jahr für eine Gesellschaft, die gerechter, friedlicher, optimistischer und demokratischer war als je zuvor. Das war es ganz sicher nicht. Und manchmal hatte ich 2018 den Eindruck, dass es schon toll wäre, wenn wir diese Werte „nur“ auf dem erreichten Level halten können. Denn Fanatiker und Dogmatiker haben sie bis zur Grenze der Erträglichkeit unter Druck gesetzt.

Ich wünsche uns allen, dass diese Eiferer 2019 dort landen wo sie hingehören, auf den Müllhaufen der Geschichte. Damit wir engagiert und entspannt an einem friedlichen Miteinander arbeiten können. Was anderes will uns die Weihnachtsbotschaft denn sagen? Wenn wir uns daran auch nach den Feiertagen hin und wieder erinnern, dann kann 2019 zumindest zum besten Jahr der jüngeren Vergangenheit werden. In diesem Sinne: Frohes Fest!

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45663550 / Events)