Aktueller Channel Fokus:

IT-Security

Neue Vigiliance-Modelle

D-Link stellt 5-MP-Überwachungskameras vor

| Redakteur: Ira Zahorsky

Die D-Link-Überwachungskamera DCS-4705E punktet mit Nachtsicht und soll extremen Witterungen trotzen.
Die D-Link-Überwachungskamera DCS-4705E punktet mit Nachtsicht und soll extremen Witterungen trotzen. (Bild: D-Link)

D-Link erweitert sein Kamerasortiment für die professionelle Außenüberwachung um zwei neue Geräte. Die DCS-4705E spielt ihre Stärken in der Dunkelheit aus, die DCS-4605EV soll dank der IK-Schutzart 10 besonders robust sein.

Überwachungskameras sind mitunter Angriffen ausgesetzt und müssen Vandalismus standhalten können. Eine hochauflösende Videoqualität und eine unterbrechungsfreie Aufzeichnung sind zudem für die nachfolgende Beweisermittlung unabdingbar. Die D-Link Dome Kamera DCS-4605EV ist gemäß Schutzart IP66 wetterfest und mit der höchsten IK-Schutzart 10 gegen Vandalismus geschützt. Dadurch soll das Gehäuse mindestens einer Schlagenergie von 20 Joule standhalten, was beispielsweise einem Schlag mit einem Baseball-Schläger oder Wurfgeschossen entspricht. Die Kamera soll flexibel und einfach zu montieren sein. Sie verfügt über einen Fast-Ethernet-Port und unterstützt 802.3af Power-over-Ethernet (Klasse 3).

Witterungsbeständig und mit Nachtsicht

Die D-Link-Kamera DCS-4705E Outdoor Mini Bullet mit 5 Megapixel ist eine hochauflösende Überwachungs- und Sicherheitskamera für jede Unternehmensgröße. Sie besitzt integrierte IR-LEDs mit einer Reichweite von 30 Metern sowie einen eingebauten 3D-Filter zur Rauschunterdrückung. Damit soll sie auch in völliger Dunkelheit gute Bilder liefern. Unter Restlichtbedingungen wird der IR-Filter automatisch deaktiviert, um die gesamte vorhandene Helligkeit zu nutzen. Eine Sonnenblende schützt vor unterbrochenen Aufzeichnungen durch Blendung. Dank der IP66-Zertifizierung ist die Kamera gegen Staub und Wasser geschützt. Die DCS-4705E ist in einem erweiterten Temperaturbereich von -30° bis +50° Celsius einsetzbar und soll damit auch an Orten mit extremer Witterung eingesetzt werden können. Der Anschluss erfolgt über einen Fast-Ethernet-Port, über den auch Power-over-Ethernet 802.3af (Klasse 2) unterstützt wird.

Zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten

Beide Modelle verfügen über einen CMOS-Sensor mit 5 Megapixel und einer integrierten WDR-Bildoptimierung. Um die Bandbreitennutzung sowie die Bildqualität zu verbessern, bieten beide Kameras Videokompression in Echtzeit mit den Codecs H.265, H.264 und MJPEG. Die Kameras lösen mit bis zu 2.592 x 1.440 Pixel im Format 16:9 und 2.650 x 1.920 Pixel im Format 4:3 auf. Das Dome-Modell DCS-4605EV unterstützt dabei drei unterschiedliche Profile für Videostreaming sowie -aufzeichnung zur selben Zeit. Zusätzliche Unterstützung von Bewegungserkennung und Funktionen zur Ereignisverwaltung sollen ein großes Spektrum von Überwachungsanwendungen ermöglichen. Die Kameras sind mit D-Links kostenloser Videomanagementsoftware D-ViewCam kompatibel.

Verfügbarkeit und Preise

Die D-Link-Überwachungskameras DCS-4605EV und die DCS-4705E sind ab sofort jeweils zu einer UVP von 238 Euro erhältlich.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45823928 / TK & UCC)