Suchen

Kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant D-Link-Router für den Wi-Fi-6-Standard

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Mit dem AX1800-EXO-Wi-Fi-6-Router DIR-X1860 und dem AX1500-EXO-Wi-Fi-6-Router DIR-X1560 von D-Link seien höhere Datenraten sowie stabilere Funkverbindungen möglich – vor allem bei mehreren zeitgleich aktiven WLAN-Teilnehmern. Beide Router seien per Sprachbefehl steuerbar.

Firmen zum Thema

Der Wi-Fi-6-Router DIR-X1560 bietet laut D-Link eine kombinierte Datenrate von bis zu 1.500 MBit/s (300 MBit/s bei 2,4 GHz und bis zu 1.200 MBit/s bei 5 GHz).
Der Wi-Fi-6-Router DIR-X1560 bietet laut D-Link eine kombinierte Datenrate von bis zu 1.500 MBit/s (300 MBit/s bei 2,4 GHz und bis zu 1.200 MBit/s bei 5 GHz).
(Bild: D-Link)

Die Wi-Fi-6-Router DIR-X1860 und DIR-X1560 beschleunigen D-Link zufolge die drahtlose Vernetzung mit erhöhter Reichweite und Zuverlässigkeit. 1024-QAM (Quadratur-Amplituden-Modulation) steigere den Datendurchsatz von Verbindungen um bis zu 25 Prozent und sorge für kombinierte Übertragungsraten von bis zu 1.800 MBit/s beim DIR-X1860 (600 MBit/s bei 2,4 GHz + 1.200 MBit/s bei 5 GHz) sowie bis zu 1.500 MBit/s beim DIR-X1560 (300 MBit/s bei 2,4 GHz + 1.200 MBit/s bei 5 GHz). Integrierte Sendeverstärker und Beamforming würden die WLAN-Reichweite vergrößern und das Signal gezielt ausrichten.

Die OFDMA-Technik (Orthogonal Frequency Division Multiple Access) verbessere mit MU-MIMO die gesamte Netzwerkeffizienz und erhöhe damit nicht nur die Kapazität der Geräte, sondern auch Reichweite und Geschwindigkeit des Netzwerks. Auch die Übertragung großer Datenmengen, z.B. bei Internet TV, Online-Gaming und 4K-Streaming, sei problemlos über mehrere Geräte gleichzeitig möglich.

Die neuen Wi-Fi-6-Router seien sind per Sprachbefehl bedienbar. Benutzer könnten über smarte Sprachassistenten wie Amazon Alexa oder Google Assistant den Zugang zum WLAN aktivieren oder deaktivieren, Zugangsdaten überprüfen oder das System neu starten.

Die kostenlose D-Link-Wi-Fi-App erleichtere die Einrichtung des DIR-X1860 und DIR-X1560. Beide Router der EXO-Serie seien mit mehreren Sicherheitsfunktionen ausgestattet: Nutzer würden in der Benutzeroberfläche der Webversion bzw. in der D-Link-Wi-Fi-App über neue Sicherheits- und Firmware-Updates informiert. Die Parental-Control-Funktion steuere, welche Geräte wann Zugang zum Internet erhalten.

(ID:46765597)