Aktueller Channel Fokus:

Distribution

VoIP-Anlage CYTEL.Wave schaltet Licht ab

Cytel stellt IP-Telefonanlage mit Gebäudesteuerung vor

| Redakteur: Heidemarie Schuster

CYTEL.Wave kann über das Notebook verwaltet werden.
CYTEL.Wave kann über das Notebook verwaltet werden.

Laut Angaben von Cytel ist die CYTEL.Wave die erste IP-Telefonanlage, die die komplette Gebäudesteuerung übernimmt. Zu sehen ist die Anlage auf der CeBIT 2012 in der Halle 13 am Stand D19.

Der Unified-Communications-Spezialist Cytel Technology AG startet zur diesjährigen CeBIT mit einer, nach eigenen Angaben, bisher einzigartigen Lösung im Bereich Unified Communications und IP-Telefonie.

Die VoIP-Anlage CYTEL.Wave vereint eine IP-Telefonanlage, einen Unified-Communications-Server und einen Gebäudeautomations-Server. Ein Besucher kann beispielsweise an der Türsprechanlage eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, und Telefongespräche lassen sich laut Hersteller ohne Gesprächsunterbrechung auf ein Videogespräch umstellen. Zeitgleich mit dem Start der Videokommunikation kann automatisch das Licht im Raum gedimmt werden. Mit einem Tastendruck am Telefon besteht die Möglichkeit, die Nachtschaltung zu aktivieren und beispielsweise die Heizung herunterzudrehen. Außerdem können alle gewünschten Geräte abschaltet werden, sobald der letzte Mitarbeiter das Büro verlässt. Komplexe Szenarien lassen sich individuell speichern und je nach Ereignis, Tageszeit oder Sonneneinstrahlung automatisch aufrufen.

„Die Konvergenz der Netze hat nun auch die Gebäudetechnik voll erreicht“, sagt Frank Jäkel, Vorstand von Cytel Technology. „Zwar gibt es sowohl für die Standards der Haus- und Gebäudesystemtechnik KNX/EIB als auch für Funksysteme IP-Gateways, damit die Automationsgeräte überhaupt aus einem IP-Netz heraus angesprochen werden können, doch bislang werden diese Gateways kaum genutzt. Mit CYTEL.Wave stellen wir die Konvergenz dieser Netze auf eine völlig neue Stufe“, ergänzt Jäkel.

Auch im Bereich Unified Communications sind bei CYTEL.Wave verschiedene Technologien miteinander kombiniert und bilden eine wirtschaftliche Lösung aus Telefonie, Video, Instant Messaging, IVR-System, CTI und Anrufverteilung (ACD). Dabei sorgt die intelligente Verbindung aller Netze von ISDN über analog bis hin zu VoIP und GSM für ein umfangreiches Unified-Communications-System.

Zu sehen sein wird CYTEL.Wave erstmals auf der CeBIT 2012, die vom 6. bis 10. März stattfindet. Cytel ist in Halle 13 am Stand D19 zu finden.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 31543140 / Technologien & Lösungen)