Zurück zur Übersichtsseite

Webinar Playout: © whyframeshot-stock.adobe.com - (M) Carin Boehm

IT-BUSINESS Live-Cast mit Arrow und RSA:

CYBERRISIKEN GANZHEITLICH REDUZIEREN – Wie?

IT-BUSINESS Live-Cast mit Arrow und RSA:

CYBERRISIKEN GANZHEITLICH REDUZIEREN – Wie?

05.10.2020

Der Umgang mit digitalen Risiken ist eine geschäftliche Angelegenheit, nicht nur eine Frage der Technologie.

Download Fachvortrag

Es erfordert ein Gleichgewicht zwischen dem Schutz des Unternehmens, und der Notwendigkeit, es zu führen. Organisationen müssen einen einheitlichen Ansatz für den Umgang mit digitalen Risiken verfolgen, auf den sich alle Beteiligten geeinigt haben. 

Das digitale Risikomanagement umfasst zwei Komponenten:
  • Prozesse zur Identifizierung, Bewertung, Evaluierung, Überwachung und Minderung von Risiken, die mit dem Einsatz neuer oder störender Technologien verbunden sind, wie z.B. IoT, große Datenmengen, Cloud, mobile und andere.
  • das Management der Geschäftsabläufe, bis diese vollständig in die Organisation integriert sind und Teil des täglichen, betrieblichen Risikomanagements werden. 

Eine neue Strategie ist gefragt, die umfassende Risikomanagementpraktiken auf Sicherheitsoperationen anwendet, so dass Sicherheitsteams Prioritäten setzen und schnell auf die folgenreichsten Bedrohungen reagieren können. 

Wie kann diese Strategie also umgesetzt werden?
Was sind die heutigen Anforderungen an das Management digitaler Risiken?
und last but not least: Wie managen Unternehmen digitale Risiken mit RSA effektiv?

RSA in Zusammenarbeit mit Arrow zeigt Ihnen einen einheitlichen Ansatz für das Management digitaler Risiken auf, der sich auf integrierte Sichtbarkeit, automatisierte Einblicke und koordinierte Aktionen stützt. 

Ihre Referenten:
Eckhard Schaumann
Country Manager DACH
RSA Security Germany GmbH
Stephanie Bruckmeier
Business Development Manager
Arrow ECS GmbH




 

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Anbieter des Webinars

RSA Security

Josephspitalgasse 15
80331 München
Deutschland

Telefon : +49 800 772 49-000
Telefax : +49 (0)89 93091-598

Kontaktformular