Höhen und Tiefen restaurieren Creative rüstet MP3-Player mit X-Fi-Technologie aus

Redakteur: Sylvia Lösel

Der Zen X-Fi ist der neueste MP3-Player aus dem Hause Creative. Wireless LAN und die Xtreme-Fidelity-Audio-Technologie sind die heißesten Features.

Anbieter zum Thema

Creative spendiert erstmals einem MP3-Player seine Audio-Technologie namens Xtreme Fidelity (X-Fi). Diese ermöglicht es, die bei der Musik-Komprimierung verloren gegangenen Höhen und Tiefen wiederherzustellen. Dies funktioniert für Musik, die im MP3-, WMA- und AAC-Format vorliegt.

Gelauscht wird der Musik entweder über die dazu gehörenden Premium-Ohrhörer oder über die integrierten Lautsprecher.

Wer Kabel-unabhängig sein möchte, der kann den Zen X-Fi auch mit Wireless LAN erwerben. Ohne zusätzliche Software können die abspielbaren Formate direkt vom PC auf das 2,5-Zoll-Display des Zen übertragen werden. Eine Anbindung an Instant-Messaging-Dienste – wie zum Beispiel den Yahoo- oder Windows-Live-Messenger – ist ebenfalls möglich.

Der Zen-Player verfügt über einen SD-Kartenslot zur Speichererweiterung und ein Radio. Dazu bietet Creative viele Accessoires an. Zum Beispiel ein Zen X-Fi Docking Speaker System, ein Leder-Etui, Protektoren als Schutz für den Player und ein Armband für den Transport.

Den Zen X-Fi gibt es mit acht Gigabyte Speichervolumen für 140 Euro. Der Zen X-Fi Wireless LAN steht in einer 16-Gigabyte-Variante und in einer 32-Gigabyte-Version zur Verfügung. Erstere kommt auf 170 Euro, zweitere soll 250 Euro kosten (alle Preise UVP).

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2014104)