Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Dediziertes Team

COS erweitert Portfolio um Industrie-PCs

| Autor: Michael Hase

Christoph Runge, Geschäftsführer bei COS, sieht Industrie-PCs als sinnvolle Erweiterung des Sortiments an.
Christoph Runge, Geschäftsführer bei COS, sieht Industrie-PCs als sinnvolle Erweiterung des Sortiments an. (Bild: COS)

Der Distributor COS startet den Vertrieb von speziellen Computern für die Industrie. Dafür hat das Unternehmen ein dediziertes Team aufgebaut.

Um ein komplett neues Produktsegment erweitert COS Computer sein Portfolio. Der Distributor aus dem hessischen Pohlheim bietet seinen Fachhandelspartnern ab sofort PC-Systeme für die Industrie an. Dazu zählen Embedded Computer und Panel PCs, die beispielsweise zur Steuerung von Anlagen und Maschinen eingesetzt werden. Typische Anwendungsfelder sind Industrieautomation, Prozessvisualisierung, Robotik, Sicherheitstechnik sowie Test- und Prüfstände.

Um den Channel beim Vertrieb der Produkte zu unterstützen, hat COS für das neue Sortiment ein dediziertes Team gebildet. Es soll Reseller fachkundig zu Industrielösungen beraten und Projektangebote für sie erstellen. Kontaktdaten der Mitarbeiter und weitere Informationen zu den Produkten finden Fachhandelspartner des Distributors im COS PartnerNet.

Besondere Anforderungen

Im Gegensatz zu Büro-Geräten müssen Industrie-PCs besonderen Anforderungen genügen. So sind die Produkte in der Regel gegen Umwelteinflüsse und elektromagnetische Felder abgeschirmt. „Wir haben stets darauf geachtet, dass die von uns angebotenen Industrielösungen mehr als die herkömmlichen Qualitätskriterien erfüllen“, versichert Christoph Runge, Geschäftsführer bei COS. „Dabei waren uns insbesondere die Robustheit und Ausfallsicherheit der Geräte sowie lange Verfügbarkeiten von Ersatzteilen sehr wichtig."

COS ist eine Tochtergesellschaft des Distributors Api mit Sitz in Baesweiler bei Aachen.

COS-PartnerNet hat bereits 1.000 Kunden

Relaunch des Onlineshops

COS-PartnerNet hat bereits 1.000 Kunden

08.02.18 - Mitte September hatte die COS das neue und überarbeitete COS PartnerNet auf der api-Hausmesse vorgestellt. Inzwischen gibt es ein eigenes Team, das die Partner betreut. Auch seinen Online-Shop hat der Distributor technisch und inhaltlich grundlegend überarbeitet. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44949078 / Distributoren)