Alle Fachartikel

Data Analytics führt zu Umbrüchen im gesamten Software-Markt

ISG-Studie

Data Analytics führt zu Umbrüchen im gesamten Software-Markt

ISG, ein globales Marktforschungs- und Beratungsunternehmen im Informationstechnologie-Segment, hat im Rahmen der Studie „ISG Provider Lens Germany 2018 – Data Analytics Services & Solutions“ 76 Unternehmen bewertet, die Data-Analytics-Produkte und/oder -Dienstleistungen erfolgreich im deutschen Markt anbieten. lesen

DSGVO hemmt Investitionen

IT-Trends 2018

DSGVO hemmt Investitionen

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wird 2018 sehr viel Zeit und Energie in den Unternehmen binden, sagt Michael Schreier, Geschäftsführer von C4B. Viele Unternehmen und Mitarbeiter könnten dabei überfordert sein. lesen

10 Mythen über den Einsatz von Windows-Servern

Microsoft Windows Server sind besser als ihr Ruf

10 Mythen über den Einsatz von Windows-Servern

Geht es um den Einsatz von Windows-Servern, grassieren in Administrator-Kreisen insbesondere in puncto Sicherheit, Usability, Zuverlässigkeit und Kompatibilität viele Halbwahrheiten. Wir beleuchten 10 der am häufigsten genannten Mythen und erkunden deren Wahrheitsgehalt. lesen

Alexa, Bixby, Cortana und Google Assistent: die Sprachassistenten sind überall

CES 2018

Alexa, Bixby, Cortana und Google Assistent: die Sprachassistenten sind überall

Auf der CES gibt es kaum ein Gerät ohne Sprachsteuerung und künstliche Intelligenz. 2018 soll das Gespräch mit der Technik zur Normalität werden. Nach einem bescheidenen Start für die digitalen Helfer könnte es dieses Mal wirklich klappen. lesen

Toolset für schnelleres WLAN-Troubleshooting

Werkzeuge für IT-Helpdesks

Toolset für schnelleres WLAN-Troubleshooting

Ein neues Aerohive-Toolset soll IT-Helpdesks dabei unterstützen, Enterprise-WLANs ständig verfügbar und in Bestform zu halten. Die Suite besteht aus cloudfähigen Diagnosedienstprogrammen, mit der sich Probleme bei der Client-Konnektivität identifizieren und beheben lassen sollen. lesen

Zweigstellen- und Telearbeiter-Vernetzung per SD-WAN

Softwaredefinierte Full-Stack-Architektur

Zweigstellen- und Telearbeiter-Vernetzung per SD-WAN

Aerohive hat eine neue SD-WAN-Lösung entwickelt. Kombiniert mit dem SD-LAN-Portfolio des Herstellers sei es mit dieser in der Cloud gemanagten Komplettlösung für WLAN, Switching und SD-WAN-VPN-Routing möglich, Niederlassungen und Remote-Mitarbeiter ins Firmennetz einzubinden. lesen

Meltdown-Patch legt vereinzelt Rechner, Antivirus, Treiber, Apps und Browser lahm

Probleme mit Windows-10-Update KB4056892

Meltdown-Patch legt vereinzelt Rechner, Antivirus, Treiber, Apps und Browser lahm

Der Notfall-Patch von Microsoft, der gegen die Angriffsmethoden Meltdown und Spectre wappnen soll, geht mit technischen Problemen einher. Vereinzelte AMD-Rechner, Browser, Treiber und Apps können betroffen sein. lesen

IoT-Plattformen für Systemintegratoren

Dem IT-Channel eröffnen sich viele Möglichkeiten

IoT-Plattformen für Systemintegratoren

Damit aus IoT-Plattformen branchenorientierte Lösungen werden, müssen spezifische Schnittstellen bedient, spezielle Geräte integriert und vertikale Apps entwickelt werden. Deshalb bieten Plattformen wie Adamos vielfältige Möglichkeiten für Integratoren und IT-Berater. lesen

Neue Herausforderungen bei IoT, Security und KI

IT-Prognosen 2018

Neue Herausforderungen bei IoT, Security und KI

Im Jahr 2018 werden anspruchsvolle IoT-Anwendungen die Grenzen der Datenverarbeitung weiter verschieben und IT-Sicherheitsforscher verstärkt selbst ins Visier geraten. Außerdem wird man maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz mit weniger Skepsis begegnen. lesen

Thomas-Krenn AG zu Suse Enterprise Storage 5

Unter der Haube tut sich was

Thomas-Krenn AG zu Suse Enterprise Storage 5

Die Thomas-Krenn AG gehört zu den ersten, die die Version 5 von „Suse Enterprise Storage“ in eine Appliance implementiert haben. Der Server-Hersteller führt viele gute Gründe für diese Variante des Software-defined Storage an. Denn: SDS kommt jetzt aus der Testphase heraus und wird produktiv genutzt. Vorreiter dabei ist „Ceph“, eine Open-Source-Software, die in Version 5 einen eklatanten Leistungsschub erfahren hat. lesen