Alle Meldungen von IT-BUSINESS.de

Maschinen – die besseren Menschen?

Artificial Intelligence: Fluch oder Segen?

Maschinen – die besseren Menschen?

Artificial Intelligence (AI) bestimmt die öffentliche Debatte. Ob es sich um die schöne neue Welt handelt oder aber um ein dystopisches Horrorszenario, wird sich noch klären. Eins steht aber fest: Maschinen werden immer „intelligenter“. So drängt sich die Frage nach dem Zusammenleben von Mensch und Maschine auf: Kooperation, Koexistenz oder Konkurrenz? lesen

Tesla entwickelt eigene KI-Chips fürs autonome Fahren

Künstliche Intelligenz in Fahrzeugen

Tesla entwickelt eigene KI-Chips fürs autonome Fahren

Tesla nimmt seine selbstfahrende Zukunft in die eigenen Hände: Auf einer Konferenz hat Tesla-CEO Elon Musk verraten, dass das Unternehmen eigene KI-Chips für autonome Fahrzeuge entwickelt. Eine ehemaliger AMD-Mitarbeiter ist an der Forschung beteiligt. lesen

Also und IBM bauen Partnerschaft aus

Embedded Solution Agreement

Also und IBM bauen Partnerschaft aus

IBMs Embedded-Solution-Agreement-Lizenzen (ESA) können nun vom Distributor Also bezogen werden. Damit können Partner Applikationen und Services in ihre eigenen Lösungen integrieren und vermarkten. lesen

Mehr Mobilität für Windows-Notebooks durch ARM-Prozessor

Windows-10-Geräte mit ARM-CPU von Asus und HP

Mehr Mobilität für Windows-Notebooks durch ARM-Prozessor

Als „Always Connected PCs“ bezeichnet Microsoft die neue Klasse der Notebooks und 2-in-1-Geräte mit Windows 10 und ARM- statt x86-Prozessor. Sie sollen eine Akkulaufzeit jenseits der 20 Stunden liefern. Im Gegensatz zu den früheren Windows-RT-Geräten sollen auf den Windows-on-ARM-Rechnern durch eine Emulation auch herkömmliche Windows-Programme laufen. lesen

MSSP-Angebote mit hoher Nachfrage

IT-Trends 2018

MSSP-Angebote mit hoher Nachfrage

Managed Security Services werden 2018 nochmal einen starken Schub erhalten, ist Michael Haas von WatchGuard überzeugt. Einzellösungen haben demgegenüber in der IT-Security endgültig ausgedient. lesen

Mit dem Server-Markt geht es bergauf

Gartner-Marktzahlen

Mit dem Server-Markt geht es bergauf

Der weltweite Umsatz von Servern wächst laut Gartner im dritten Quartal 2017 um 16 Prozent. Das stärkste Wachstum verzeichnet Inspur Electronics mit 116,6 Prozent. Das starke Wachstum resultiert aus Verkäufen an in China ansässige Cloud-Anbieter sowie aus den globalen Expansionsbestrebungen des Unternehmens. lesen

Augmented Reality: Autokauf künftig digital?

Digitaldienstleister im Aufwind

Augmented Reality: Autokauf künftig digital?

Wie kann man den Autokauf wieder zu einem Erlebnis machen? Diese Frage stellen sich auch Digitaldienstleister – und präsentieren zahlreiche Ideen, die sich Augmented Reality und Co. zunutze machen. lesen

AWS zeigt Dienste, Instanzen und Kamera

Maschine Learning, VR, PrivateLink, GuardDuty und Bare Metal

AWS zeigt Dienste, Instanzen und Kamera

Neben einer speziell für maschinelles Lernen gerüsteten Kamera hat AWS auf der re:Invent 2017 mehr als 50 Dienste, Funktionen und Preismodelle präsentiert. Die Angebote umfassen unter anderem AR, IoT sowie Sicherheitsdienste und Bare-Metal-Instanzen. lesen

Was Arbeitgeber wissen dürfen und was nicht

Beschäftigtendatenschutz

Was Arbeitgeber wissen dürfen und was nicht

Datenschutz gilt nicht nur zwischen Unternehmen und ihren Kunden, sondern auch innerhalb der Firma. Die Daten der Mitarbeiter dürfen nur in einem bestimmten Rahmen genutzt und ausgewertet werden. Diesen Rahmen korrekt zu bestimmen, fällt aber vielen Unternehmen schwer, Übertretungen des nach dem Datenschutzrecht Zulässigen sind an der Tagesordnung. lesen

Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam

Aufholjagd zu Spotify

Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam

Die App Shazam kann auf Knopfdruck erkennen, welcher Song gerade zu hören ist. Der Dienst gehört künftig zu Apple. Der iPhone-Konzern bekommt damit unter anderem einen tiefen Einblick in wertvolle Daten zum Musikgeschmack der Nutzer. lesen