CeBIT 2011: Mit Lösungen von Adobe, Apple, Wacom und Lacie vor Ort Comline öffnet Resellern Tor zur Apple-Welt

Redakteur: Regina Böckle

Fachhändler, die in das Geschäft mit Apple, Imaging, Audio-Video und TK einsteigen möchten, finden in Halle 14, Stand H28, bei Distributor Comline eine zentrale Anlaufstelle.

Firmen zum Thema

Harald Rapp, Geschäftsführer bei Comline
Harald Rapp, Geschäftsführer bei Comline
( Archiv: Vogel Business Media )

Das Team des ITK-Distributors Comline steht im Fachhandelsbereich der CeBIT in Halle 14, Stand H28, allen Resellern für Gespräche zur Verfügung, die den Einstieg in das Geschäft mit Apple-Produkten planen. Obendrein können sich die Partner hier auch über die zahlreichen Vertriebs-Möglichkeiten und Produkte in den Bereichen Imaging, Audio/Video sowie erstmals auch rund um den Telekommunikations-Markt informieren. Präsentiert werden neben den aktuellen Apple-Produkten auch Lösungen von Adobe, Wacom und Lacie.

„Nach wie vor besteht in Deutschland ein enormes Potenzial zur Steigerung des Marktanteils von Apple-Produkten“, erklärt Comline-Geschäftführer Harald Rapp. „Wir loten für und zusammen mit Fachhandelspartnern die Chancen aus, an dieser Entwicklung teilzuhaben.“

Über die auf der CeBIT präsentierten Hersteller Adobe, Lacie, Wacom und Apple hinaus kann der Fachhandel bei Comline aus einem weiteren Sortiment von über 80 Herstellern auswählen.

(ID:2050136)