High-End-Grafikkarte mit niedrigem Stromverbrauch Club 3D macht die Geforce GTX 560TI energieeffizient

Redakteur: Heidi Schuster

Der Grafikkarten-Spezialist Club 3D nimmt sich der Geforce GTX 560TI an und stattet sie mit der Kühllösung „CoolStreem“ aus. Zudem soll die Geforce GTX 560TI Green Edition zehn Prozent energieeffizienter sein als das Referenzmodell von Nvidia.

Firmen zum Thema

Club3D gibt auf die GeForce GTX 560 Green Edition eine unverbindliche Preisempfehlung von 179 Euro.
Club3D gibt auf die GeForce GTX 560 Green Edition eine unverbindliche Preisempfehlung von 179 Euro.

Mit der Geforce GTX 560TI Green Edition stellt Club 3D eine neue Grafikkarte aus seinem Portfolio vor. Diese soll dank hochwertiger Komponenten um bis zu zehn Prozent effizienter arbeiten als das Nvidia-Referenzmodell. Das Kühl-System „CoolStream“ zeichnet sich durch zwei Heatpipes aus, die die Komponenten kühl halten. Ausgestattet mit einem Lüfter erhöht „CoolStream“ den Luftstrom und soll dabei auch die Lärmgeräusche reduzieren.

Die Geforce GTX 560TI Green Edition verfügt über 336 Cuda-Kerne. Der GPU-Takt liegt bei 810 Megahertz, der ein Gigabyte große GDDR5-Speicher taktet mit 4.008 Megahertz und der Prozessor hat eine Taktrate von 1.620 Megahertz. Als Anschlussmöglichkeiten stehen zwei DVI- und ein Mini-HDMI-Port zur Verfügung.

Unterstützt werden Displays mit einer maximalen digitalen Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel und einer maximalen VGA-Auflösung von 2048 x 1536 Pixel.

Club 3D gibt auf die Geforce GTX 560TI Green Edition zwei Jahre Garantie. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 179 Euro.

(ID:29347340)