Kunden-Veranstaltung lockt 700 Besucher an Citrix zertifiziert Produkte interessierter Industrie-Partner

Redakteur: Tim Wolfinger

Anbieter von Lösungen für die Citrix-Umgebung in Europa können sich jetzt direkt beim Unternehmen die Zertifizierung »Citrix ready« sichern. Ab sofort startet ein entsprechendes Partnerprogramm, das der Server-based-Computing-Spezialist auf seinem jährlichen Kundentreffen »iForum« angekündigt hat.

Firmen zum Thema

Wes Wasson, weltweiter Marketing-Chef von Citrix, verwendet den Ausdruck »Application Delivery« und meidet den Begriff »Server based Computing«.
Wes Wasson, weltweiter Marketing-Chef von Citrix, verwendet den Ausdruck »Application Delivery« und meidet den Begriff »Server based Computing«.
( Archiv: Vogel Business Media )

Hersteller von Citrix-kompatiblen Produkten können ihre Chancen bei Kunden nun noch erhöhen. Denn Citrix bietet ab sofort die Möglichkeit an, nach Abschluss eines Zertifizierungsverfahrens, die Bezeichnung »Citrix ready«-Produkt zu nutzen. Die entsprechend geprüften Partnerprodukte – derzeit sind bereits 38 Unternehmen beigetreten – werden auf Citrix´ Kundenwebseite verzeichnet. Endkunden, die ein derart getestetes Produkte wählen, können damit sichergehen, dass sämtliche Lösungen aus der Citrix-Palette im Betrieb mit der geprüften Lösung problemlos einsetzbar sind.

Dies ist auch vor dem Hintergrund erforderlich, weil Citrix in den vergangenen Jahren einen rasanten Wandel vom Anbieter eines einzigen Produktes – des Citrix Presentation Servers – zum »Multi-Product-Vendor«, vollzogen hat. Ziel ist es, eine komplette Architektur für die Anwendungsbereitstellung liefern zu können. So ist Marketingchef Wes Wasson der Meinung, der Begriff »Server based Computing« sei von gestern, heute spreche Citrix von »Application Delivery« als Kerngeschäft. Erweitert wurde und wird das Portfolio weiterhin durch zahlreiche hinzugekaufte Firmen, wie jüngst beispielsweise Ardence, die mit unterstützender Software zur Bereitstellung dynamischer Desktops und Anwendungen über Streaming-Technologie erfolgreich geworden ist.

IForum beliebt

Citrix verliert seine Anziehungskraft bislang nicht – im Gegenteil: Wie in den vergangenen Jahren fanden sich rund 700 Kunden und Partner des Server-based-Computing-Spezialisten zum Kundentreffen ein, um den Keynotes der amerikanischen Firmenlenker zu lauschen und in Vorträgen ihr Know-how aufzupolieren.

Auch bei den Citrix-Partnern laufen die Geschäfte gut. Bei Cancom ist die Nachfrage nach Citrix-Lösungen merklich gestiegen. Ein Vertreter des Unternehmens sieht das mit einem weinenden Auge: Einer Erweiterung der Abteilung stünde derzeit entgegen, dass qualifizierte Citrix-Spezialisten kaum zu finden seien. Auch die Unternehmensberatung Pütz Consulting berichtet von Fachkräftemangel.

(ID:2005428)