Harengel wird Mitglied der Geschäftsleitung Cisco hat neuen Security-Chef

Redakteur: Sylvia Lösel

Mit Torsten Harengel wird ein langjähriger Cisco-Mitarbeiter neuer Chef der Security-Sparte in Deutschland. Der Hersteller hat diese Position neu geschaffen.

Firmen zum Thema

Torsten Harengel wird Security-Chef bei Cisco Deutschland.
Torsten Harengel wird Security-Chef bei Cisco Deutschland.
(Bild: Cisco)

Torsten Harengel übernimmt ab sofort die Verantwortung für den Geschäftsbereich Security von Cisco in Deutschland. In dieser Funktion arbeitet er auch eng mit den Vertriebsmannschaften der Geschäftsbereiche Enterprise, Public Sektor, Service Provider und Commercial zusammen.

Harengel ist seit 20 Jahren bei Cisco und war in dieser Zeit in den Bereichen Sales, Beratung und globales Account Management für Großkunden verantwortlich. Zuletzt führte er als Regional Sales Manager mehrere regionale Teams. Harengel absolvierte ein Studium der Elektrotechnik mit der Fachrichtung Telekommunikation sowie ein Wirtschaftsingenieursstudium mit der Fachrichtung Internationale Wirtschaftsbeziehungen.

„Cisco hat in den letzten Jahren durch interne Innovationen sowie strategische Akquisitionen eine Ende-zu-Ende-Architektur entwickelt, die sich vom Endpunkt bis zum Data Center, von lokalen Applikationen zu Cloud-Applikationen und auf die unterschiedlichen Unternehmensbereiche erstreckt“, sagt Harengel. „Mit unserem Ansatz einer ganzheitlichen Sicherheitsarchitektur und einem einheitlichen Management unterstützen wir unsere Kunden auf dem Weg zur Digitalisierung”, sagt Harengel.

(ID:44340380)