IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

Cloud Computing und Applikations-Sicherheit

Cirosec informiert in kostenfreien Veranstaltungen zur IT-Sicherheit

| Redakteur: Ira Zahorsky

Bei den Cirosec-Trendtagen im September steht unter anderem das Thema Cloud Computing auf der Agenda.
Bei den Cirosec-Trendtagen im September steht unter anderem das Thema Cloud Computing auf der Agenda.

Cirosec, Spezialist im IT-Sicherheitsbereich, veranstaltet im September vier kostenlose Trendtage rund um die Themen Cloud Computing, Applikations-Sicherheit und Nachvollziehbarkeit in der Administration.

Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung beleuchtet Stefan Strobel, Buchautor und Geschäftsführer bei Cirosec, in seinem Vortrag das aktuelle Thema Cloud Computing & IT-Sicherheit. Cloud Computing wird seit einiger Zeit als Hype diskutiert und aus Sicherheits- und Datenschutzsicht oft kritisiert. Einerseits gibt es Anbieter von Sicherheitslösungen, die ihre Funktionen als Cloud-Services anbieten. Andererseits gibt es Produkte, die Sicherheitsprobleme durch Cloud Computing lösen sollen. Sein Vortrag stellt die verschiedenen Bereiche vor, grenzt sie gegeneinander ab und präsentiert Chancen und Risiken.

Anschließend werden drei Hersteller ihre innovativen Produkte präsentieren:

Der Vortrag von Imperva zeigt, wie Unternehmen ihre Daten bereits an der Quelle mit einem ganzheitlichen Ansatz aus Web-Applikations-, Datenbank- und File-Sicherheit schützen können.

Bei Mykonos geht es um Einbruchserkennung auf Applikationsebene.

Cyber-Ark stellt die Privileged Identity Management Suite vor. Diese verwaltet Shared Accounts im Einklang mit den Unternehmens-Policies und soll eine durchgängige Nachvollziehbarkeit der Nutzung dieser Konten bis auf Personenebene ermöglichen.

Stationen der Trendtage:

  • 12. September, Hannover
  • 13. September, Köln
  • 14. September, Stuttgart
  • 15. September, München

Interessenten können sich hier anmelden.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 28457300 / Aktuelles & Hintergründe)