Aktueller Channel Fokus:

Digital Transformation

Unified Communication Service

Chime von AWS macht Cisco und Microsoft Konkurrenz

| Autor: Sylvia Lösel

AWS will den UC-Markt neu aufrollen.
AWS will den UC-Markt neu aufrollen. (Bild: ©contrastwerkstatt - Fotolia.com)

Amazon drängt mit dem UC-Dienst Chime in die Geschäftswelt und könnte Anbietern wie Cisco und Microsoft Konkurrenz machen. Chime ermöglicht Video- und Audio-Konferenzen mit „einem Klick“ und nahtlos Geräte-übergreifend. Der Dienst soll auf Desktops sowie auf iOS- und Android-Geräten laufen. Amazon verspricht hohe Qualität bei Audio-, Video- und Chatfunk­tion. Chime kann in vorhandene Unternehmensstrukturen eingebunden werden. Außerdem ist kein Vorab-Investment nötig. Die Anwender laden sich die App herunter und können loslegen.

Chime wird es in drei Versionen geben. Die Basic Edition ist kostenfrei. Die Plus-Edition bietet zusätzliche User-Management-Funktionen. In den USA verlangt Amazon dafür 2,50 Dollar pro Anwender pro Monat. Die Pro-Edition (15 Dollar pro Anwender / Monat) ermöglicht darüber hinaus das Teilen von Bildschirminhalten, sowie Video für bis zu 100 Teilnehmer und beinhaltet Support-Leistungen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44523240 / Software)