Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

IT-BUSINESS auf dem Planet Reseller Cebit und die aufgehende Sonne

| Redakteur: Wilfried Platten

Am 20. März öffnet die größte IT-Messe der Welt ihre Pforten. Das diesjährige Partnerland Japan ist sicher nicht nur aus technologischer Sicht eine (Cebit-)Reise wert. Und auch der Besuch der IT-BUSINESS Partner Lounge auf dem Planet Reseller in Halle 14/15 ist aus Channel-Sicht ein Muss.

Firmen zum Thema

Hier geht´s zur IT-BUSINESS Partner Lounge.
Hier geht´s zur IT-BUSINESS Partner Lounge.
(Bild: Deutsche Messe)

Japan ist in diesem Jahr Partnerland der Cebit. Der umfangreiche Japanische Gemeinschaftsstand vereint 118 Unternehmen und Organisationen, die auf 7.200 qm Ausstellungsfläche sich und ihre neuesten Technologien präsentieren. Die Stände decken alle Themenschwerpunkte von Infrastruktur über Fabriken bis hin zu professionellen und privaten Anwendungen ab und präsentieren Firmen, die sich in unterschiedlichsten Bereichen engagieren, wie medizinische Versorgung und Gesundheit, Landwirtschaft und Bauwesen, aber auch Musik, Spiele und Sport. Dabei stehen die Technologien, Dienstleistungen, Lösungen und Ideen allesamt im Zeichen der „Society 5.0“.

Natürlich dürfen Sie als Channel-affiner IT-Experte den Besuch auf der IT-BUSINESS Partner Lounge nicht versäumen. Auch wenn hier weder Sushi noch Reiswein kredenzt wird, ist sie der Treffpunkt für alle, die im IT-Channel aktiv sind: Hersteller, Distributoren und Systemhäuser. Hier, im Planet Reseller Halle 14/ 15, Stand H43, werden die prägenden Themen der Cebit 2017 diskutiert und analysiert: von Anwendungsszenarien wie dem Internet of Things über Bereitstellungsmodelle wie hybride Cloud-Strukturen und Managed Services bis hin zu Security- und Compliance-Aspekten. Und natürlich können Sie hier auch mit den Redakteuren der IT-BUSINESS ins Gespräch kommen.

Infos zu den angesagten Cebit-Neuheiten finden Sie vorab hier.

(ID:44564934)