Kontaktdaten zu CBL Datenrettung GmbH

Firmenname CBL Datenrettung GmbH
Straße Von-Miller-Str. 13
PLZ/Ort 67661 Kaiserslautern
Land Deutschland
Telefon +49 (0)631 3428910
Telefax +49 (0)631 34289-29
Homepage http://www.cbltech.de/
E-Mail support@cbltech.de


Kontaktformular zu CBL Datenrettung GmbH

Ihre Anfrage wird als E-Mail an die bei uns hinterlegte Kontaktperson bei CBL Datenrettung GmbH geschickt.


Ihr Name: Ihre Nachricht:
Ihre E-Mail:
Betreff:

Ansprechpartner

Frau Gerlinde Wolf
Position: Abteilungsleiter/in / Bereichsleiter/in
Bereich: Vertrieb/Verkauf
E-Mail: gwolf@cbltech.de
Telefon: +49 (0)631 3428910


Anfahrt



CBL Datenrettung GmbH ist die 1999 in Kaiserslautern etablierte Tochter von CBL Data Recovery Technologies, eines der international führenden Datenrettungsdienstleister.

Die kanadische CBL wurde 1993 von Bill Margeson und Zhengong Chang gegründet. Das Unternehmen unterhält ein Netzwerk von Labors, Servicezentren und autorisierten Partnern in Argentinien, Australien, Barbados, Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Japan, Schweiz, Singapur, Taiwan und den Vereinigten Staaten. Nach dem Motto "Keine Daten – keine Kosten" rekonstruiert CBL Daten, die durch Hardware- und Softwarefehler, menschliches Versagen oder Naturkatastrophen verloren gingen, mit einer Erfolgsquote von über 85%.

CBL stellt Daten über alle Betriebssystemgrenzen hinweg von allen möglichen Datenträgern wieder her, von Festplatten, optischen Speichern, über RAID-Arrays bis hin zu Bandspeichern. Die Dienstleistungen erstrecken sich auch auf Computerforensik und den Umgang mit besonders vertraulichen und sensiblen Daten, für die spezielle Video überwachte Sicherheitsabteilungen eingerichtet wurden. Für die mechanische Rekonstruktion zerstörter Datenträger stehen Arbeitsräume mit der Klassifizierung 100 für Reinheit (zertifiziert nach Q 1 2003) zur Verfügung.

Durch die ständige Entwicklung neuer Techniken und Hilfsmittel zur Daten-Rekonstruktion und dem regen Informations- und Erfahrungsaustausch unter den CBL-Labors mit Videokonferenzen nimmt CBL eine herausragende Stellung in der Branche ein und kann beispielsweise besondere Expertise in der Datenrettung aus defekten RAID-Systemen oder von Bandspeichern vorweisen. Große Ausbeute und Geschwindigkeit bei der Datenrettung verbunden mit einem hohen Sicherheitsstandard macht CBL zum bevorzugten Dienstleister von Regierungsorganisationen, Militärs, Forschungseinrichtungen und natürlich Wirtschaftsunternehmen jeder Größe.

Das Servicekonzept von CBL beinhaltet die intensive persönliche Betreuung des Kunden mit regelmäßigem Statusberichten über sein Datenrettungsprojekt. Die Diagnose der betroffenen Datenträger ist generell kostenlos, die Datenwiederherstellung wird nach Aufwand und nur im Erfolgsfall berechnet.

CBL bietet seine Dienste auch über Partner an. Zu diesen gehören kleinere Datenrettungsunternehmen die schwierige Fälle weitergeben, IT-Fachhändler, Systemhäuser und Dienstleister, die als Vermittler oder selbst als Datenrettungs- Dienstleister auftreten. Darüber hinaus gibt es das Konzept der auf Datenrettung erweiterten Garantieleistungen, wie sie zum Beispiel Notebookhersteller Toshiba in Kanada in Zusammenarbeit mit CBL anbietet.



Mitarbeiterzahl: nicht erhoben

Umsatz: nicht erhoben