Aktueller Channel Fokus:

IT-Fachkräfte-Recruitment

Im Sommer gibt es Geld zurück

Cashback und Rabatt von OKI für Händler und Kunden

| Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Dr. Stefan Riedl / Dr. Stefan Riedl

Nachträgliche Rabatte sollen bei OKI das Geschäft ankurbeln.
Nachträgliche Rabatte sollen bei OKI das Geschäft ankurbeln.

Diesen Sommer gibt es auf einige Modelle von OKI relativ viel Cash-Back. Der Hersteller unterscheidet zwischen einer Händler- und einer Endkunden-Aktion. Der autorisierte Fachhandel kann von beiden profitieren.

Drucker-Händler können im Juni einen Preisvorteil von 100 Euro (netto) auf das Modell B710dn erhalten. 84 Euro (netto) Cashback vergibt OKI auf das Modell B710n. Außerdem winken jeweils 75 Euro (netto) Cash-Back auf die OKI-A4-Mono-Multifunktionsgeräte MB461, MB471, MB471w sowie OKI MB491.

Ein Rechenbeispiel: Durch die Aktion reduziert sich beim OKI MB461 der Standard-HEK von 285 Euro auf 210 Euro.

Diese Aktionen, mit rund 20 Prozent Cash-Back auf den Standard-HEK, gelten für maximal fünf Aktionsdrucker. Sie laufen noch bis 30. Juni dieses Jahres.

Um an den nachträglich ausgeschütteten Rabatt zu kommen, müssen Fachhändler im „Oki Partnernet“ ein Anforderungsformular im PDF-Format ausfüllen und samt Rechnung des Distributors aus dem Aktionszeitraum an OKI schicken. Nach Prüfung, wird der Rabatt ausgeschüttet.

Vom 1. Juni bis zum 31. August können sich zudem Endkunden über Cash-Back freuen, das vom Hersteller OKI nach dem Kauf ausgezahlt wird. Es geht um 300 Euro (brutto) auf den A4-Farb-MFPs OKI MC362dn. Statt 796,11 Euro (brutto) Listenpreis kostet das Gerät dann 496,11 Euro. Um 250 Euro (brutto) günstiger wird das Modell OKI MC352dn im Aktionszeitraum (427,11 Euro statt 677,11 Euro). Auch hier gilt eine Begrenzung auf maximal fünf Aktions-Multifunktions-Printer pro Kunde.

Auch bei der Endkunden-Variante der OKI-Promotion muss der Händler im„Oki Partnernet“ ein entsprechendes PDF-Anforderungsformular ausfüllen und samt Rechnung an den Hersteller senden.

Somit profitiert der reguläre Fachhandel von OKI seitens der Endkunden-Aktion, da unauthorisierte Vertriebskanäle keinen Zugriff auf das Anforderungsformular haben.

Sowohl die Fachhandels-, als auch die Endkunden-Aktion ist nicht mit anderen Promotionen oder Projektpreisen kombinierbar, wird seitens OKI betont. □

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 34026090 / Technologien & Lösungen)