Aktueller Channel Fokus:

Gaming & eSports

Abteilung von Seagate Technology wird von Carbonite übernommen

Carbonite kauft EVault

| Redakteur: Marisa Metzger

EVaults Lösungen werden bald in Carobnites Produktpalette integriert.
EVaults Lösungen werden bald in Carobnites Produktpalette integriert. (Bild: © diez-artwork - Fotolia)

Carbonite hat mit Seagate Technology eine Übernahmevereinbarung geschlossen. So wird die Abteilung EVault, welche Business-Continuity- und Disaster-Recovery-Lösungen anbietet, an Carbonite verkauft.

Evault, eine Abteilung von Seagate Technology, wird an Carbonite verkauft. EVault bietet Business-Continuity- und Disaster-Recovery-Lösungen an, die für kleine und mittelständische Unternehmen konzipiert sind. Mit Carbonites Produkten könnten Privatpersonen und kleinen Unternehmen nun passende Lösungen angeboten werden.

„Mit dieser Übernahme geht Carbonite einen großen Schritt nach vorne, um die Anforderungen des gesamten KMU-Marktes, von Heimarbeitsplätzen bis hin zum Mittelstand, bezüglich Datensicherheit und Business-Continuity zu erfüllen“, ist sich Mohamad Ali, President und CEO von Carbonite, sicher.

Folgende Produkte wird EVault zu Carbonites Lösungen hinzufügen:

  • EVault Cloud Backup and Recovery – eine reine Softwarelösung für das Serverbackup
  • EVault Backup and Recovery Appliance – EVault Cloud Backup and Recovery mit einem Bauteil für die lokale Sicherung und Wiederherstellung
  • EVault Cloud Resiliency Services – DRaaS-Services für Ausfallsicherheit in der Cloud

„Wir freuen uns, zwei leistungsstarke Best-of-Breed-Produktportfolios zu kombinieren, um die Bedürfnisse aller KMU zu erfüllen“, so Anthony Folger, Chief Financial Officer von Carbonite.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43792069 / Übernahmen & Insolvenzen)