Suchen

Canalys Channels Forum 2018 in Barcelona Canalys Forum diskutiert über Künstliche Intelligenz

Autor: Michael Hase

Mit dem Canalys Channels Forum 2018 kehrt das Event nach einem Abstecher im vergangenen Jahr nach Venedig an seinen traditionellen Ort zurück: nach Barcelona. Inhaltlich befasst sich die Veranstaltung für den europäischen IT-Fachhandel vor allem mit dem Thema Künstliche Intelligenz.

Firmen zum Thema

Die Keynote von Steve Brazier, CEO von Canalys, markiert für viele Besucher den Höhepunkt des Forums.
Die Keynote von Steve Brazier, CEO von Canalys, markiert für viele Besucher den Höhepunkt des Forums.
(Bild: Michael Hase)

„Independent Intelligence“ hat das britische Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Canalys sein diesjähriges Event überschrieben. Zum Canalys Channels Forum 2018 erwartet der Veranstalter erneut rund 1.000 Vertreter des europäischen IT-Fachhandels, die sich vom 9. bis 11. Oktober in Barcelona treffen. Einen inhaltlichen Schwerpunkt bildet die Auseinandersetzung mit der These, Künstliche Intelligenz (KI) werde die Branche revolutionieren und künftig eine Schlüsselrolle für IT-Plattformen, für IoT und für die Automatisierung von Prozessen spielen.

Dabei wird sich das Forum unter anderem mit der Fragestellung befassen, was die so genannte KI-Revolution für das Geschäft von Systemhäusern bedeutet und auf welchen Lösungsfeldern sich dadurch Chancen für sie eröffnen. Anspruch der Konferenz ist es, den Teilnehmern wertvolle Informationen zu liefern, die ihnen bei der strategischen Weiterentwicklung ihres Unternehmens helfen. „Wir lesen und hören jeden Tag von dem Hype. Nun kommen wir zu den geschäftlichen Aspekten“, betonen die Analysten.

Weitere Themen der Veranstaltung sind unter anderem die Verbesserung von kreativem Denken auf Führungsebene, der Aufbau von Kompetenzen im digitalen Marketing, was 2020 einen erfolgreichen Fachhandelspartner ausmacht sowie das Commitment von Unternehmen zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

One-to-One-Meetings

Neben Keynotes und Vorträgen nimmt der persönliche Austausch beim Canalys Channels Forum großen Raum ein. Vertreter von Herstellern, Distributoren und Systemhäusern nutzen das Event zu Einzelgesprächen, die vorab über ein Online-Tool vereinbart werden. Zahlreiche Hersteller und Distributoren unterstützen die Konferenz. Keynote-Sponsoren sind diesmal die IT-Riesen Dell EMC, HP und Lenovo. Für HP wird erneut CEO Dion Weisler sprechen. Für Lenovo kommt Ginafranco Lanci, COO des Unternehmens, auf die Bühne.

Mit Spannung erwartet wird auch die Rede von Canalys-Chef Steve Brazier, der traditionell kontroverse Thesen zu Branchentrends formuliert und dabei mitunter auch gegen den Mainstream argumentiert. Zum diesjährigen Forum, dem bislang zwölften, kehrt Canalys nach Barcelona zurück, nachdem das Event im vergangenen Jahr in Venedig sein zehnjähriges Jubiläum feierte. Zuvor fand die Veranstaltung meist in der katalanischen Metropole statt.

Impressionen der diesjährigen Veranstaltung finden Sie in unserer Bildergalerie.

Canalys Channels Forum 2018
Bildergalerie mit 30 Bildern

(ID:45451524)

Über den Autor

 Michael Hase

Michael Hase

Chefreporter