„Fokus“ und „Global“

CA Technologies bringt zwei neue Partnerstufen

| Autor: Katrin Hofmann

Das Partnerprogramm von CA besteht nun aus fünf Stufen.
Das Partnerprogramm von CA besteht nun aus fünf Stufen. (Bild: Pixabay / CC0)

Mehr zum Thema

Die Software-Schmiede CA Technologies erweitert ihr Advantage-Partnerprogramm um die Stufen „Fokus“ und „Global“. Angesprochen sind „strategische Partner“. Insgesamt sollen jedoch Dienstleister aller Stufen von Verbesserungen profitieren.

Die Erweiterung des CA-Advantage-Programms soll Partnern des Software-Herstellers eine „außergewöhnliche Zusammenarbeit“ ermöglichen. Gleichzeitig sei der Schritt, bei dem die zwei Stufen „Fokus“ und „Global“ zusätzlich zu den schon vorhandenen „Premier“, „Advanced“ und „Member“ eingeführt wurden, ein Teil der Marktzugangs- und Wachstumsstrategie.

CA hat „strategische Partner“ im Blick, die auch in das Geschäft des Herstellers investieren. Diese werden den neuen Stufen je nach ihren Umsatzverpflichtungen und -erwartungen auf Einladung zugeordnet. Wer Fokus- oder Global-Reseller ist, unterliegt einerseits strengeren Anforderungen an die Businesspläne und höheren Grenzwerten. Andererseits erhält er, so das Versprechen, mehr Unterstützung bei der Weiterentwicklung der eigenen Geschäftsmodelle.

Im Rahmen der Erweiterung hat CA zudem die gesamte Offerte getunt. Partnern aller Stufen bietet das CA-Advantage-Partnerprogramm nun folgende Verbesserungen:

  • Das Ertragspotenzial soll unter anderem durch attraktive Margen, einfachere Prämienauszahlungen und Initiativen zur Nachfragesteigerung größer werden. Eine neue „Partner-Experience-Plattform“ soll bei der Umsetzung der Initiativen unterstützen: durch leichteren Zugriff auf Inhalte für integrierte Marketing-Programme und ein Self-Service-Tool mit vorgefertigten Co-Branded-Kampagnen. Diese Maßnahmen sollen sich für alle Partner von CA auszahlen, da sie in höhere Stufen eingeordnet werden. Solche auf Global- und Fokus-Stufe werden mit der größten Gewinnspanne belohnt.
  • Anreize und Rabatte in Abhängigkeit von der erbrachten Performance sollen übersichtlicher dargestellt, Preisgestaltung, Vorteile und Prämien leichter ersichtlich sein. Partner sollen so auf einen Blick verstehen können, wie profitabel die Lösungen von CA für sie sind.
  • Zum ersten Mal überlässt der Hersteller einigen seiner Partner die Wahl zwischen unterschiedlichen Belohnungen, die auf deren jeweilige Geschäftsfelder abgestimmt sind. Sie sollen damit selbst entscheiden können, ob sie mit Unternehmensförderungsfonds weiter investieren oder direkt einen Rabatt erhalten möchten. Um sie darin zu bestärken, ihre Fähigkeiten und Expertise weiter auszubauen, werden diejenigen besonders belohnt, die sich für Unternehmensförderungsfonds entscheiden. Diese wiederum können investiert werden in Trainings-, Weiterbildungskurse und -zertifikate, kundenspezifisches CA-Training, interne Events, Wettbewerbe und Materialien zur Förderung der Praxisanwendung oder Aktivitäten zur Absatzsteigerung wie Proof of Concepts.
  • Global-, Fokus- und Premier-Partner profitieren darüber hinaus von speziellem Sales-Support, Weiterbildungsangeboten, Account Management und Fonds zur Markt- und Unternehmensentwicklung.

Bestehende Partner werden in das neue Channel-Programm integriert und erhalten auf der Partner-Plattform die aktuellsten Vertriebs- und Marketingtools, Trainings und Materialien. Für weitere Informationen können sie sich an ihren Account-Manager wenden. Mehr erfahren Sie unter www.ca.com/partner.

Katrin Hofmann
Über den Autor

Katrin Hofmann

Editor

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44653447 / Hersteller)