Aktueller Channel Fokus:

Digital Transformation

Good-Morning-Editorial vom 07.03.2017

Business as usual

| Redakteur: Wilfried Platten

Greyball soll Uber-Fahrer vor Kontrollen schützen. Bizarr.
Greyball soll Uber-Fahrer vor Kontrollen schützen. Bizarr. (Bild: © industrieblick - Fotolia.com)

Diskutieren Sie mit! Hier finden Sie noch einmal unser Good-Morning-Editorial zum Nachlesen.

Mein Kollege Dr. Riedl hat hier gestern auf abstrakter Ebene die Konsequenzen disruptiver Technologien im Sinne Schumpeters skizziert, und dabei exemplarisch auch den Fahrdienst Uber angeführt. Konkret sieht das etwa so aus: Uber hat den Einsatz seiner illegalen „Greyball“-Software mit der Begründung verteidigt, sie richte sich gegen „Wettbewerber, die unsere Arbeit stören, oder Gegner, die bei „Undercover-Einsätzen“ mit den Behörden unter einer Decke stecken.“

Was ist denn das für eine martialische Geheimdienst-Rhetorik? Ich habe in der Schule mal gelernt, dass die freiheitliche Marktwirtschaft vom Wettbewerb lebt – nicht von Monopolen. Und Menschen, die mit Behörden zusammenarbeiten sind „Gegner“? Die Behörden, etwa die Polizei, damit gleichzeitig auch? Wo sind wir denn? Genauso gut könnte man umgekehrt fragen, wie weit eine solche Firma von einer kriminellen Vereinigung entfernt ist. Wobei, betrügerische Software, das kennen wir ja auch von der „Old Economy“, gerade auch aus dem automobilen Umfeld. Also doch alles Business as usual, oder?

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44560984 / Dienstleister & Reseller)