Logo
19.03.2019

Artikel

Startschuss für 5G

Seit heute werden die Frequenzen für die fünfte Mobilfunkgeneration (5G) versteigert. Für die Auktion zugelassen sind die Unternehmen 1&1 Drillisch, Telefónica, Telekom und Vodafone. 5G gilt als großer Hoffnungsträger für die digitale Zukunft Deutschlands. In den letzten Mona...

lesen
Logo
12.03.2019

Artikel

BNetzA überarbeitet Sicherheitsanforderungen

In UK wird darüber gestritten, ob Huawei beim Aufbau des 5G-Netzes dabei sein darf oder nicht. Ein Ausschluss der Chinesen würde Milliarden kosten und den Rollout verzögern, glaubt man bei Vodafone. In Deutschland werden gerade von der Bundesnetzagentur (BNetzA) die Sicherheits­a...

lesen
Logo
08.03.2019

Artikel

Bundesnetzagentur überarbeitet Sicherheitsanforderungen

In UK wird darüber gestritten, ob Huawei beim Aufbau des 5G-Netzes dabei sein darf oder nicht. Ein Ausschluss der Chinesen würde Milliarden kosten und den Rollout verzögern, glaubt man bei Vodafone. In Deutschland werden momentan die Sicherheitsanforderungen überarbeitet. Nur "ve...

lesen
Logo
04.02.2019

Artikel

Bundesnetzagentur schaltet illegale Import-WLAN ab

Störungen vor Ort zu ermitteln und abzustellen, ist Aufgabe des Prüf- und Messdienstes der Bundesnetzagentur. So wurden 2018 rund Funkstörungen und EMV-Unverträglichen ermittelt und beseitigt. In über 1600 Fällen sind "illegale" Geräte und WLAN-Netze außer Betrieb gesetzt worden.

lesen
Logo
20.12.2018

Artikel

Gefahr durch Billigprodukte aus Fernost

Hauptsache billig, denken sich die Schnäppchenjäger, die im Internet immer auf der Suche nach den günstigsten Angeboten sind. Doch Produkte aus Fernost können nicht nur Plagiate, sondern auch gefährlich sein, warnt die Bundesnetzagentur.

lesen
Logo
22.11.2018

Artikel

Netzbetreiber wehren sich gegen 5G-Auflagen

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat ihren finalen Entwurf für die 5G-Frequenzauktion im kommenden Frühjahr vorgestellt. Gefordert wird ein flächendeckendes 5G-Netz – vor allem auch in ländlichen Gebieten. Die Netzbetreiber wehren sich, drohen mit Klagen und drängen auf ein kurzfri...

lesen
Logo
21.11.2018

Artikel

Netzbetreiber wehren sich gegen 5G-Auflagen

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat ihren finalen Entwurf für die 5G-Frequenzauktion im kommenden Frühjahr vorgestellt. Gefordert wird ein flächendeckendes 5G-Netz – vor allem auch in ländlichen Gebieten. Die Netzbetreiber wehren sich, drohen mit Klagen und drängen auf ein kurzfri...

lesen
Logo
02.05.2016

Artikel

BREKO droht BNetzA mit Klage

Mit Kritik und Klagedrohungen reagieren die Branchenverbände BUGLAS und BREKO auf einen Vorschlag der Bundesnetzagentur. Deren Präsident glaubt derweil, faire Regeln für den Einsatz von Vectoring im Nahbereich gefunden zu haben.

lesen
Logo
21.04.2016

Artikel

BREKO droht BNetzA mit Klage

Mit Kritik und Klagedrohungen reagieren die Branchenverbände BUGLAS und BREKO auf einen Vorschlag der Bundesnetzagentur. Deren Präsident glaubt derweil, faire Regeln für den Einsatz von Vectoring im Nahbereich gefunden zu haben.

lesen
Logo
02.12.2014

Artikel

Bericht: 2014 mehr Wettbewerb im Strommarkt

Das Bundeskartellamt und die Bundesnetzagentur veröffentlichten regelmäßig den Monitoringbericht Energie. In 2014 verzeichneten beide Bundesbehörden mehr Wettbewerb im Strommarkt und mehr Gas aus Russland. Es hapert aber beim Netzausbau.

lesen
Logo
22.11.2012

Artikel

Mobilfunkterminierungsentgelt sinkt

Die Bundesnetzagentur will das Mobilfunkterminierungsentgelt auf zunächst 1,85 Cent pro Minute senken. Glasfaseranbieter fühlen sich damit immer noch benachteiligt und fordern weitere Korrekturen.

lesen