Aktueller Channel Fokus:

Storage&DataManagement

Buffalo launcht zweite Video-Netzwerkspeicherlösung

Buffalo und Axis sorgen für IP-Überwachung aus einer Hand

| Autor: Sylvia Lösel

Schnellen Einsatz gewährleistet Buffalo bei seiner zweiten Video-Netzwerklösung.
Schnellen Einsatz gewährleistet Buffalo bei seiner zweiten Video-Netzwerklösung. (Bild: Buffalo)

Netzwerk-Speicher plus Kamera plus Management-Software: dieses Bundle bietet kleinen Betrieben eine Überwachungslösung, die schnell installiert ist.

Bereits zum zweiten Mal arbeiten Buffalo und Axis zusammen. Wie bereits zuvor bei der TeraStation 5200 NVR ist auch bei der LinkSation 420 NVR jetzt die Schnittstelle für die IP-Kamera-Management-Software vorinstalliert. Die Software „Axis Camera Companion“ ermöglicht die IP-Überwachung und eignet sich, laut Hersteller, vor allem für kleine Betriebe und anspruchsvolle Endkunden.

Die Software wickelt das gesamte Setup ab und konfiguriert die Verbindung zwischen Kamera und NAS-System automatisch. Die Plug-and-Play-Installation für netzwerkfähige Videoaufzeichnungen soll laut Hersteller in rund 20 Minuten gelingen – ohne, dass sich der Anwender in die Kamera oder den Netzwerkspeicher einloggen muss.

Rundum überwacht

Ausgestattet mit zwei Red-Festplatten von Western Digital zeichnet die skalierbare LinkStation 420 NVR 24/7 Videos auf. Dabei können weitere Kameras hinzugefügt werden – insgesamt bis zu acht Stück. Bei der TeraStation 5200 NVR, der Netzwerkspeicher-Lösung für kleine und mittlere Unternehmen, können sogar bis zu 16 Kameras installiert werden.

Die LinkStation 420 NVR verfügt über einen 512 Megabyte schnellen DDR3-Speicher mit redundanten Speicherkomponenten. Erhältlich mit einer Kapazität von zwei Terabyte oder vier Terabyte, überträgt sie Inhalte via USB 2.0. Zusätzlich ist die Video-Netzwerkspeicherlösung kompatibel mit iOS und Android-Apps.

Preise und Verfügbarkeit

Die LinkStation 420 NVR mit zwei Terabyte (LS420D0202-EU) ist ab sofort für 290 Euro (UVP) erhältlich, die LinkStation 420 NVR mit vier Terabyte (LS420D0402-EU) zu einer UVP von 360 Euro.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42981668 / Technologien & Lösungen)