Drivestation DDR HD-GDU3 Buffalo stellt die schnellste Consumer-HDD der Welt vor

Redakteur: Heidi Schuster

Im Consumer-Segment soll die externe Festplatte Drivestation DDR HD-GDU3 von Buffalo laut eigenen Angaben die derzeit weltweit schnellste sein. Sie schreibt mit bis zu 400 Megabyte pro Sekunde und bietet Kapazitäten von zwei und drei Terabyte.

Firmen zum Thema

Die Drivestation DDR HD-GDU3 mit drei Terabyte Speicherkapazität schlägt mit rund 230 Euro zu Buche.
Die Drivestation DDR HD-GDU3 mit drei Terabyte Speicherkapazität schlägt mit rund 230 Euro zu Buche.
(Bild: Buffalo)

So schnell wie mit der externen Festplatte Drivestation DDR HD-GDU3 von Buffalo soll es Consumern noch nie möglich gewesen sein, Daten zu übertragen. Ermöglicht wird dies durch ein zusätzliches DDR3-Speichermodul.

Die Festplatte gibt es mit zwei und drei Terabyte Speicherkapazität. Im Benchmark hat Buffalo eine Schreibgeschwindigkeit von 400 und eine Lesegeschwindigkeit von 300 Megabyte pro Sekunde gemessen. Zur schnellen Datenübertragung trägt auch die integrierte USB-3.0-Schnittstelle bei.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

„Mit unserer neuen Drivestation DDR HD-GDU3 bieten wir eine besonders schnelle externe Festplatte als erschwingliche Lösung für Zuhause oder als effiziente Ergänzung einer leistungsfähigen KMU-Umgebung“, erklärt Julia Molzen, Manager Marketing & PR Europe bei Buffalo Technology.

Im Lieferumfang der Drivestation DDR sind die Buffalo-Tools Turbo PC EX, Backup Utility, Ramdisk Utility und Eco Manager enthalten. Die externe Festplatte ist kompatibel mit allen gängigen Windows Betriebssystemen von XP bis Windows 8 sowie mit Mac OS X 10.5 und späteren Versionen.

Die Drivestation DDR HD-GDU3-EU ist ab sofort erhältlich und kostet in der Zwei-Terabyte-Version 189,99 Euro (UVP) und als Drei-Terabyte-Modell 229,99 Euro (UVP). |hs

(ID:39762840)