Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Ingram Micro Top 2017 Branchentreffen im Mai

| Redakteur: Margrit Lingner

Am 4. Mai 2017 startet im MOC München die Hausmesse „Top 2017 – Die ITK-Messe“ von Ingram Micro. Zum 18. Mal bereits lädt der Distributor zu seinem traditionellen Branchentreffen ein.

Firmen zum Thema

Am 4. Mai 2017 startet die ITK-Messe von Ingram Micro.
Am 4. Mai 2017 startet die ITK-Messe von Ingram Micro.
(Bild: Ingram Micro)

In knapp einem Monat öffnen sich zum 18. Mal die Tore von Ingram Micros Hausmesse. Am 4. Mai 2017 können sich Besucher im MOC München über Trends der ITK-Branche informieren. Auf der Messe sind namhafte ITK-Hersteller mit ihren neuesten Produkten und Technologien vertreten.

Außerdem setzt der Value-Bereich wieder auf einen Kongress-Charakter. Nachdem dieses Konzept im vergangenen Jahr sehr gut angenommen wurde, hat Ingram Micro das Vortrags- und Workshop-Programm weiter ausgebaut. In zahlreichen Vorträgen gewähren die Referenten den Teilnehmern Einblicke in die Trends von morgen und stehen für Fragen rund um die Digitalisierung persönlich zur Verfügung.

Neuerungen soll es auch in der Cloud-Area geben. Dort präsentiert unter anderem das Ingram-Micro-Cloud-Team den vollautomatisierten Cloud-Marketplace sowie weitere Lösungen, mit denen Fachhändler ihr Geschäft leicht auf das nächste Level heben können.

Make a Match

Beim Netzwerken auf der Top 2017 können Besucher das Matchmaking-Tool einsetzen. Nach dem Prinzip von Online-Datings gleicht das Tool die eigenen Profildaten mit denen der anderen Nutzer ab und schlägt passende Gesprächspartner vor. So lassen sich bereits vor der Messe Termine vereinbaren und neue Kontakte knüpfen.

Fachhandelspartner können sich über die Website www.top2017.de zur Messe anmelden.

(ID:44624607)