Aquaris U Plus, Aquaris U und Aquaris U Lite BQ stellt Smartphone-Serie Aquaris U vor

Autor: Heidi Schuster

Der spanischer Hersteller BQ erweitert sein Smartphone-Portfolio um die Aquaris-U-Reihe, die bisher aus drei Fünf-Zoll-Geräten besteht.

Firmen zum Thema

Das Aquaris U Plus ist ab 220 Euro erhältlich.
Das Aquaris U Plus ist ab 220 Euro erhältlich.
(Bild: BQ)

BQ bringt drei neue Smartphones auf den Markt: das Aquaris U, das Aquaris U Plus und das Aquaris U Lite.

Aquaris U Plus

Das fünf Zoll große Aquaris U Plus mit Fingerabdruck-Scanner ist das erste BQ-Smartphone mit einer Rückwand aus Metall. Das Gerät hat den Qualcomm-Prozessor Snapdragon 430 verbaut, dessen acht Kerne mit bis zu 1,4 Gigahertz takten.

Bildergalerie

Das Smartphone hat eine Rückkamera mit einer Auflösung von 16 Megapixel, fünf Linsen und einer Blendenöffnung von bis zu f/2.0 sowie eine Frontkamera mit fünf Megapixel.

Unterstützt werden die Drahtlosverbindungen LTE, WLAN, Bluetooth, GPS und Glonass.

Das Modell wird in Anthrazit-Schwarzgrau und in Weiß-Gold sowohl in einer Ausführung mit 16 Gigabyte internem Speicher und zwei Gigabyte RAM als auch mit 32 Gigabyte internem Speicher und drei Gigabyte RAM verfügbar sein. Der Speicherplatz kann mit einer Micro-SD-Karte um bis zu 256 Gigabyte erweitert werden.

Der Preis für das Aquaris U Plus mit Android 6.0.1 (Marshmallow) beginnt bei 219,99 Euro (UVP).

Aquaris U und Aquaris U Lite

Auch die Smartphone-Modelle Aquaris U und Aquaris U Lite haben eine Display-Diagonale von fünf Zoll. Das Aquaris U ist mit NFC-Technologie ausgestattet und enthält den Qualcomm-Qcta-Core-Prozessor Snapdragon 430 (1,4 Gigahertz). Zwei Kameras stehen zur Verfügung: eine 13-Megapixel-Rückkamera mit fünf Linsen und einer Blendenöffnung von bis zu f/2.2 sowie eine Fünf-Megapixel-Frontkamera.

Das Aquaris U Lite hat den Qualcomm-Prozessor Snapdragon 425 verbaut, dessen vier Kerne mit bis zu 1,4 Gigahertz takten. Hinzu kommen eine rückseitige Acht-Megapixel-Kamera und eine Fünf-Megapixel-Frontkamera.

Beide Modelle kommen mit dem Betriebssystem Android 6.0.1 (Marshmallow) und werden in Graphit-Schwarzgrau verfügbar sein. Der Preis für das Aquaris U liegt bei 189,90 Euro (UVP), und das Aquaris U Lite bei 159,90 Euro (UVP).

(ID:44294073)

Über den Autor

 Heidi Schuster

Heidi Schuster

Redakteurin, Online CvD, Vogel IT-Medien