Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Ab 28. September bei Aldi erhältlich Bluetooth-Soundsystem mit Party-Funktionen

| Autor: Sarah Nollau

Aldi kündigt den Verkauf neuer Medion-Produkte ab dem 28. September an. Sowohl bei Aldi Süd als auch bei der nördlichen Variante des Discounters wird es das Medion Party-Soundsystem zu kaufen geben. Auch ein Sony-Smartphone, eine Speicherkarte und eine externe Festplatte werden verfügbar sein.

Firmen zum Thema

Das Medion-Soundsystem P67013 sorgt mit LED-Lichtern, Super-Bass-Taste und Mikro-Anschlüssen für Stimmung.
Das Medion-Soundsystem P67013 sorgt mit LED-Lichtern, Super-Bass-Taste und Mikro-Anschlüssen für Stimmung.
(Bild: Medion)

Das Modell Medion P67013, ein mobiles Soundsystem, kann mit 440 Watt Musikausgangsleistung aufwarten. Doch nicht nur das macht das System startklar für die Party. LED-Lichter und zwei Mikrofonanschlüsse sorgen für Feier-Atmosphäre im heimischen Wohnzimmer oder bei Freunden. Das mobile System mit Tragegriff hat mit dem integrierten 4.000 mAh-Akku eine Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden.

Party-optimiert

Die Musik kann kabellos via Bluetooth oder auch per USB und AUX-Kabel abgespielt werden. Zwei USB-Anschlüsse stehen zur Verfügung. Ist keine eigene Musik griffbereit, kann das Soundsystem auch Radiosender über den PLL UKW Stereo Radio Tuner empfangen. Will man den Bass anheben, kann man bequem auf die Super-Bass-Taste drücken. Durch die Mikrofonanschlüsse ist es möglich, während laufender Musik Ansagen an die Party-Gemeinde zu richten oder selbst zum Sänger zu werden. Ein Mikro ist im Lieferumfang enthalten. Mit den Maßen von 26 Zentimetern Breite, knapp 60 Zentimetern Höhe und 27 Zentimetern Tiefe ist die Box nicht zu klein für den Partyspaß und nicht zu groß, um die mobile Party zu verlegen. Der Kostenpunkt liegt bei 89,99 Euro.

Bildergalerie

Sony Xperia L1 und MicroSD-Karte

Ebenfalls ab dem 28. September, allerdings nur bei Aldi Nord verfügbar, ist das Smartphone Xperia L1 mit 5,5 Zoll Displaygröße. Das Handy bietet 16 Gigabyte internen Speicher und kommt ab Werk mit dem Betriebssystem Android 7.0. Mit 13 Megapixel-Kamera und 5 Megapixel Frontkamera hat das mobile Telefon eine Full HD-Videofunktion. Das LTE-fähige Handy kostet 179 Euro.

Sollte man keine MicroSD-Karte zu Hause für erweiterten Speicher griffbereit haben, kann man diese gleich mit in den Einkaufswagen legen. Diese ist nämlich ebenfalls ab diesem Tag verfügbar. Für 14,99 Euro bekommt man bei Aldi Nord zwei MicroSD-Karten à 16 Gigabyte. Im Lieferumfang enthalten sind sogar ein SD-Adapter und eine Schutzhülle.

Externe Festplatte

Jemand, der doch auf der Suche nach größerem Speicherplatz ist, kommt auch nicht zu kurz. Für knapp 60 Euro ist die externe Festplatte von Toshiba bei Aldi Nord erhältlich. Mit einem Terabyte Speicherkapazität und einem USB 3.0-Anschluss ist die Festplatte optimal für größere Datenmengen.

Das Medion-Notebook Akoya E3216, das bei Aldi Süd schon erhältlich ist, wird nun auch beim nördlichen Ableger des Discounters ab dem 28. September verfügbar sein.

(ID:44894544)

Über den Autor

 Sarah Nollau

Sarah Nollau

Redakteurin