Microsoft-Zertifizierung Bluechip bietet Cloud-Services von Microsoft

Autor Sarah Böttcher

Seit Anfang dieses Monats führt Hersteller Bluechip Services der Microsoft Cloud in seinem Portfolio.

Anbieter zum Thema

Bluechip erweitert sein Portfolio um Cloud-Services von Microsoft.
Bluechip erweitert sein Portfolio um Cloud-Services von Microsoft.
(Bild: Pixabay)

Neben den eigenen Lösungen bietet Bluechip ab sofort Cloud-Services von Microsoft an. Fachhandelspartner können dadurch die Services von Microsoft mit Leistungen aus der Bluechip-Cloud kombinieren und als Hybrid-Cloud-Lösung anbieten.

Der Hersteller und Distributor hat bereits eigene Cloud-Services im Portfolio, die in einem deutschen Rechenzentrum gehostet werden. Mit der Zertifizierung als Microsoft-Partner kann Bluechip virtuelle Maschinen via Microsoft Cloud Agreement Subscriptions auf separater oder multimandanter Hardware im Rechenzentrum betreiben. Zusätzlich kann Office 365 ProPlus (inklusive E3- und E5-Plänen), Project Online Professional und Visio Pro für Office 365 Subscriptions für den Kunden gehostet werden, welche wie Windows Enterprise auf der Shared-Computer-Activation-Technologie basieren.

Die von Bluechip angebotenen Microsoft-Online-Dienste umfassen sowohl die Services der Microsoft Cloud, als auch die Services der Microsoft Cloud Deutschland, bei der die Kundendaten ausschließlich in Deutschland gespeichert werden. Neben den Abonnement-Lizenzen können Bluechip-Partner zudem auch auf das komplette Microsoft Azure Portfolio zugreifen.

Newsletter

Ihre täglichen News aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44983267)