Logo
01.07.2020

Artikel

Endpoint-Management und -Security vereint

Die BlackBerry Spark Suites verbinden Funktionen für Endgerätesicherheit und -verwaltung. Mit ihr sollen Unternehmen Daten gezielt schützen, Risiken minimieren und Kosten und Komplexität reduzieren können – trotz steigender Zahl und Vielfalt von IoT-Endpunkten sowie wachsender C...

lesen
Logo
12.06.2020

Artikel

Endpoint-Management und -Security vereint

Die BlackBerry Spark Suites verbinden Funktionen für Endgerätesicherheit und -verwaltung. Mit ihr sollen Unternehmen Daten gezielt schützen, Risiken minimieren und Kosten und Komplexität reduzieren können – trotz steigender Zahl und Vielfalt von IoT-Endpunkten sowie wachsender C...

lesen
Logo
12.06.2020

Artikel

Endpoint-Management und -Security vereint

Die BlackBerry Spark Suites verbinden Funktionen für Endgerätesicherheit und -verwaltung. Mit ihr sollen Unternehmen Daten gezielt schützen, Risiken minimieren und Kosten und Komplexität reduzieren können – trotz steigender Zahl und Vielfalt von IoT-Endpunkten sowie wachsender C...

lesen
Logo
17.03.2020

Artikel

BlackBerry Digital Workplace: Arbeitsbereich mit KI-Schutz

Der BlackBerry Digital Workplace soll einen sicheren Online- und Offlinezugriff auf Unternehmensinhalte – auch auf Office-365-Ressourcen – vor Ort oder in der Cloud bieten. Mitarbeiter könnten hierfür ihre eigenen Geräte nutzen. Künstliche Intelligenz (KI) soll vor Bedrohungen sc...

lesen
Logo
24.02.2020

Artikel

Digital Workplace mit KI-Schutz

Der Blackberry Digital Workplace soll einen sicheren Online- und Offlinezugriff auf Unternehmensinhalte – auch auf Office-365-Ressourcen – vor Ort oder in der Cloud bieten. Und Künstliche Intelligenz (KI) soll vor Bedrohungen schützen.

lesen
Logo
19.02.2020

Artikel

BlackBerry Digital Workplace: Arbeitsbereich mit KI-Schutz

Der BlackBerry Digital Workplace soll einen sicheren Online- und Offlinezugriff auf Unternehmensinhalte – auch auf Office-365-Ressourcen – vor Ort oder in der Cloud bieten. Mitarbeiter könnten hierfür ihre eigenen Geräte nutzen. Künstliche Intelligenz (KI) soll vor Bedrohungen sc...

lesen
Logo
28.10.2019

Artikel

Blackberry-Lösungen im Azure Marketplace

Über den Microsoft Azure Marketplace sind seit Kurzem vier Blackberry-Lösungen für vernetzte Krisenkommunikation, für das Endgerätemanagement, für Dateiablage, Synchronisierung und Freigabe sowie für die Integration sicherer Kommunikation in Apps und Smart Devices erhältlich.

lesen
Logo
24.10.2019

Artikel

BlackBerry-Lösungen im Azure Marketplace

Über den Microsoft Azure Marketplace sind seit Kurzem vier BlackBerry-Lösungen für vernetzte Krisenkommunikation, für das Endgerätemanagement, für Dateiablage, Synchronisierung und Freigabe sowie für die Integration sicherer Kommunikation in Apps und Smart Devices erhältlich.

lesen
Logo
25.09.2019

Artikel

Der stationäre Arbeitsplatz wird zum Auslaufmodell

Der mobile Arbeitsplatz birgt neben zahlreichen Vorteilen auch potenzielle Nachteile. So ist die Sicherheit die vermutlich größte Herausforderung, die der Digital Workplace mit sich bringt. Mobile Apps, Daten und Geräte zuverlässig zu schützen, wird für Unternehmen immer mehr zur...

lesen
Logo
23.09.2019

Artikel

Der stationäre Arbeitsplatz wird zum Auslaufmodell

Der mobile Arbeitsplatz birgt neben zahlreichen Vorteilen auch potenzielle Nachteile. So ist die Sicherheit die vermutlich größte Herausforderung, die der Digital Workplace mit sich bringt. Mobile Apps, Daten und Geräte zuverlässig zu schützen, wird für Unternehmen immer mehr zur...

lesen
Logo
16.07.2019

Artikel

BlackBerry Enterprise Mobility Suite mit neuen Funktionen

BlackBerry Limited adressiert mit der aktualisierten BlackBerry Enterprise Mobility Suite gestiegene Anforderungen moderner und vernetzter Mitarbeiter. Der Fokus liege auf Interoperabilität und Verlässlichkeit, um Daten über Firmengrenzen hinaus teilen, nutzen und schützen zu kön...

lesen
Logo
11.07.2019

Artikel

BlackBerry Enterprise Mobility Suite mit neuen Funktionen

BlackBerry Limited adressiert mit der aktualisierten BlackBerry Enterprise Mobility Suite gestiegene Anforderungen moderner und vernetzter Mitarbeiter. Der Fokus liege auf Interoperabilität und Verlässlichkeit, um Daten über Firmengrenzen hinaus teilen, nutzen und schützen zu kön...

lesen
Logo
24.01.2019

Artikel

Software für vertrauenswürdige IoT-Geräte

BlackBerry Secure Feature Packs inklusive Software und Framework sollen die Elektronikindustrie dabei unterstützen, sichere IoT-Geräte zu entwickeln – von Gesundheits-Trackern bis hin zu Lautsprechern, die über Alexa-Sprachbefehle gesteuert werden können.

lesen
Logo
15.01.2019

Artikel

Software für vertrauenswürdige IoT-Geräte

BlackBerry Secure Feature Packs inklusive Software und Framework sollen die Elektronikindustrie dabei unterstützen, sichere IoT-Geräte zu entwickeln – von Gesundheits-Trackern bis hin zu Lautsprechern, die über Alexa-Sprachbefehle gesteuert werden können.

lesen
Logo
24.10.2018

Artikel

BlackBerry schützt vor Quantencomputern

BlackBerry erweitert seine Kryptographie-Tools um den Quantum Resistant Code Signing Server. Die neue Lösung soll in der Lage sein, Software digital so zu signieren, dass diese selbst mit einem Quantencomputer nur schwer zu knacken ist.

lesen
Logo
12.10.2018

Artikel

BlackBerry zeigt EoT-Plattform Spark

Als Plattform für das Enterprise of Things (EoT) soll BlackBerry Spark Angebote für ultrasichere Konnektivität vom Systemkern bis zum Edge zusammenfassen. Dabei wirbt der Anbieter nicht nur mit kontextbezogenem Gerätemanagement oder Secure-Hardware-Root für OEMs.

lesen
Logo
09.10.2018

Artikel

BlackBerry zeigt EoT-Plattform Spark

Als Plattform für das Enterprise of Things (EoT) soll BlackBerry Spark Angebote für ultrasichere Konnektivität vom Systemkern bis zur Edge zusammenfassen. Dabei wirbt der Anbieter nicht nur mit kontextbezogenem Gerätemanagement oder Secure-Hardware-Root für OEMs.

lesen
Logo
29.03.2017

Artikel

„Das autonome Fahren braucht noch mindestens 25 Jahre“

Für John Wall, Chef des vor allem im Automobilbereich sehr aktiven Betriebssystemherstellers Blackberry QNX, wird noch geraume Zeit vergehen, bis sich das autonome Fahren auf ganzer Linie durchsetzt. Kurzfristig steht aus seiner Sicht die Konsolidierung der elektronischen Steuerg...

lesen
Logo
29.03.2017

Artikel

„Das autonome Fahren braucht noch mindestens 25 Jahre“

Für John Wall, Chef des vor allem im Automobilbereich sehr aktiven Betriebssystemherstellers Blackberry QNX, wird noch geraume Zeit vergehen, bis sich das autonome Fahren auf ganzer Linie durchsetzt. Kurzfristig steht aus seiner Sicht die Konsolidierung der elektronischen Steuerg...

lesen