Research In Motion erweitert die Blackberry-Bold-Familie Blackberry Bold 9780 – businessmäßig und mit neuem OS

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Research In Motion (RIM) erweitert die Blackberry Bold Serie um das Blackberry Bold 9780 Smartphone. Wesentliche Neuerungen gegenüber dem Bold 9700 sind das neue Betriebssystem Blackberry 6, der vergrößerte interne Speicher und ein neuer Browser mit zahlreichen nützlichen Features.

Firmen zum Thema

Wesentliche Neuerungen des Bold 9780 gegenüber seinem Vorgänger: Mehr Speicher und das Blackberry OS 6
Wesentliche Neuerungen des Bold 9780 gegenüber seinem Vorgänger: Mehr Speicher und das Blackberry OS 6
( Archiv: Vogel Business Media )

Das ansprechende Design und die leicht zu bedienende Tastatur in Kombination mit einem optischen Trackpad machen den Blackberry Bold 9780 zu einem eleganten Gerät – meint zumindest der Hersteller. Doch RIM hat recht: der neue Bold liegt tatsächlich schick und komfortabel in der Hand und weiß auch mit guten Features und einer sehr langen Akku-Laufzeit zu überzeugen. Zudem ist der 9780 das erste Mitglied der Bold-Familie, das unter dem neuen Betriebssystem Blackberry 6 läuft.

„Wir freuen uns sehr, den Blackberry Bold 9780 mit dem neuen Blackberry 6 vorstellen zu können“, sagt Carlo Chiarello, Vice President, Product Management bei Research In Motion. „Das neue Modell baut auf die sehr elaborierte mobile Erlebniswelt auf, die Blackberry-Nutzer bereits kennen und schätzen. Zudem bietet das Smartphone eine Vielzahl an Neuerungen, darunter eine neue Benutzeroberfläche, einen schnellen und leistungsfähigen WebKit-Browser, optimierte Kommunikations- und Multimediafeatures, sowie die sehr nützliche Suchfunktion Universal Search und eine hochwertige 5-Megapixel-Kamera.“

Der Blackberry Bold 9780 ist ein kompaktes Smartphone mit einer überzeugenden Mischung aus Features, Performance und Design. Es überstützt 3G-Netzwerke weltweit, bietet Wi-Fi inklusive der Unterstützung von Carrier-unterstützem Wi-Fi Calling (UMA bei Verfügbarkeit) sowie GPS für Location-basierte Applikationen und Geotagging. Die vielfältigen High-End-Funktionen der 5MP-Kamera beinhalten kontinuierlichen Auto-Fokus, Szenen-Modi, Bildstabilisierung, Blitz und Videoaufnahmen. Zudem bietet der Blackberry Bold 9780 einen 512-MB-Flash-Speicher und einen Speicherkarten-Platz, der eine Speichererweiterung bis zu 32GB ermöglicht.

Das neue Betriebssystem Blackberry 6 behält die bekannten und bewährten Funktionen bei, die die Marke Blackberry ausmachen. Gleichzeitig bietet Blackberry 6 eine moderne, eingängige Nutzererfahrung und ist sowohl leistungsstark als auch leicht zu bedienen. Der integrierte neue und überzeugende WebKit-basierte Browser baut HTML-Seiten schnell auf und sorgt so für ein ansprechendes Browser-Erlebnis. Der Browser ermöglicht zudem eine fließende Navigation über das optische Trackpad und bietet Tabs, um zeitgleich auf mehrere Seiten zugreifen zu können. Die Zoom-Funktion packt Text automatisch in eine Spalte, während die Position von Schlüsselelementen auf der Seite für eine übersichtlichere Ansicht beibehalten wird.

Zu den zusätzlichen Funktionen von Blackberry 6 gehören erweiterte Messaging-Fertigkeiten mit intuitiven Features, die das Management von sozialen Netzwerken und RSS Feeds (Social Feeds) vereinfachen. Zudem ist der Zugriff auf BBM (BlackberryMessenger), Facebook, Twitter, MySpace und weitere Instant Messaging Applikationen auf dem Blackberry Bold 9780 Smartphone integriert.

Das Blackberry Bold 9780 Smartphone wird ab November weltweit bei diversen Carriern erhältlich sein.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2048018)