Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Trade-In-Aktion von CyberPower Bis zu 500 Euro Abwrackprämie für USVs

| Autor: Dr. Andreas Bergler

In einer Austauschaktion belohnt CyberPower Systems Fachhändler mit bis zu 500 Euro „Abwrackprämie“. Alte USV-Modelle sollen dabei gegen neue Modelle des Herstellers mit der Energiespar-Technologie „GreenPower UPS“ ausgetauscht werden.

Firmen zum Thema

Die Abwrack-Aktion für USVs von CyberPower Systems läuft bis 31.12.2017.
Die Abwrack-Aktion für USVs von CyberPower Systems läuft bis 31.12.2017.
(Bild: Stefan Ouwenbroek, Studio Fly-AdobeStock_41937979.jpg)

Noch bis Ende des Jahres läuft die Austauschaktion von CyberPower Systems für USV-Anlagen. Fachhändler, die bei ihren Kunden alte USV-Modelle gegen intelligente, stromsparende Modelle mit der „GreenPower UPS“-Technologie auswechseln, erhalten eine „Abwrackprämie“ von bis zu 500 Euro pro Kunde. Die Aktion läuft bis einschließlich 31.12.2017. Beteiligen können sich ausschließlich Fachhändler und Systemhäuser direkt unter http://Abwrack2017.cyberpowersystems.de.

Mit der Trade-In-Aktion will der Hersteller einen Anreiz setzen, sich von alten „Stromfressern“ zu verabschieden und gleichzeitig die Sicherheit bei der Unterbrechungsfreien Stromversorgung zu erhöhen. Die CyberPower-Geräte verfügen über ein Batteriemanagement, das automatisch meldet, wann ein Akkuwechsel empfohlen wird. Laut Hersteller reduziert die GreenPower-UPS-Technologie den Strombedarf mithilfe mikroprozessorgesteuerter Akkuladung und elektronischem Bypass um bis zu 75 Prozent gegenüber vergleichbaren USVs – was auch zu einer deutlich erhöhten Batterielebensdauer führen soll. Durch einen USV-Austausch werde bei einer Versorgungsleistung von 500 W eine Energieeinsparung von über 200 kW in einem Jahr erzielt, was etwa 60 Euro Stromkosten pro Modell entspricht.

(ID:45035412)

Über den Autor

Dr. Andreas Bergler

Dr. Andreas Bergler

CvD IT-BUSINESS, Vogel IT-Medien