Zentrale Management-Software

Best Practices für die Steuerung Ihres Datacenters

Bereitgestellt von: Avocent Deutschland GmbH

Best Practices für die Steuerung Ihres Datacenters

Dieses Whitepaper erläutert, wie man den sicheren Zugriff auf jeden Server bzw. jedes Netzwerk-Device über eine einheitliche Schnittstelle erreichen kann.

Verteilte Unternehmen und Netzwerk-Operationscenter benötigen eine leistungsfähige, zentrale bzw. Fernsteuerungslösung für Computersysteme, serielle Geräten und Energieverteilungsprodukte. Um diese unterschiedlichen Geräte effektiv von einer einheitlichen Konsole aus zu steuern, müssen die Point-and-Click-Connectivity sowie robuste Zugriffssteuerungsmethoden umgesetzt werden.

Eine gute, zentrale Management-Plattform rentiert sich auf verschiedene Art und Weise. Der Administrator kann damit mehrere Devices von einem einzigen System aus steuern, um die Komplexität und die Ausfallzeiten zu reduzieren, indem er den Benutzern eine schnelle und einfache Methode zur Bearbeitung ihrer verschiedenen Aufgaben zur Verfügung stellt. Außerdem kann mithilfe einer einheitlichen Schnittstelle schnell die Kontrolle über eine Netzwerkhardware übernehmen bzw. sich dort anmelden – und das an jedem Ort der Welt.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 04.05.07 | Avocent Deutschland GmbH