Bitkom Berg, Jetter und Obermann ziehen ins Präsidium ein

Redakteur: Ira Zahorsky

Achim Berg, Martin Jetter und René Obermann komplettieren das Bitkom-Präsidium um Willi Berchtold.

Anbieter zum Thema

Das 15-köpfige Präsidium des Bitkom um Präsident Willi Berchtold und die Vizepräsidenten Prof. Heinz-Paul Bonn und Prof. Jörg Menno Harms sowie Dieter Kempf ist komplett.

Neu beigetreten sind Achim Berg, deutscher Geschäftsführer von Microsoft, sowie Telekom-Vorstandsvorsitzender René Obermann und IBM-Deutschlandchef Martin Jetter. »Damit sind die Spitzen der ITK-Branche im Bitkom-Präsidium vertreten«, freut sich Willi Berchtold.

Bildergalerie

Bereits im Oktober 2006 rückten Dr. Rudi Gröger, Deutschland-Chef von O2, und Karl-Heiz Streibich, Vorstandsvorsitzender der Software AG, ins Bitkom-Team.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2003137)