Aktueller Channel Fokus:

AV & Digital Signage

Netvault-Modul für Oracle Real-Application-Clusters-Datenbanken

Bakbone kündigt Backup Application Plugin Module für Oracle 5.1 an

14.02.2008 | Redakteur: Florian Karlstetter

Bakbone erweitert Netvault um Schutz für Oracle Real Application Clusters.
Bakbone erweitert Netvault um Schutz für Oracle Real Application Clusters.

Mit »Netvault: Backup Application Plugin Module for Oracle 5.1« erweitert Bakbone seine Netvault-Produktfamilie. Die Lösung vereinfacht das Backup von Oracle-Real-Application Clusters-Datenbanken und kann bei Bedarf erforderliche Datenbankdaten granular wiederherstellen.

Oracle RAC (Real Application Clusters) ist ein integraler Bestandteil des Enterprise-Grid-Computing-Modells von Oracle. Mit dem angekündigten »Netvault: Backup Application Plugin Module (APM) for Oracle 5.1« erweitert Bakbone seine Netvault-Produktfamilie um die Möglichkeit, Oracle-RAC-Datenbanken zu sichern und bei Bedarf wiederherzustellen.

Das Modul bietet Hersteller-Angaben zufolge eine umfassende Unterstützung von RMAN-basierenden Backups (Recovery Manager), die Datenbank-Administratoren eine flexible Backup Policy ohne komplexe Scripts erlaubt.

Mit Netvault: Backup APM for Oracle 5.1 steht Anwendern eine zentralisierte Konsole zur Verfügung, um die Backup- und Wiederherstellungs-Policies für alle Oracle Datenbanken, einschließlich der von RAC-Umgebungen, aufzusetzen, zu konfigurieren und zu definieren.

Dank der automatischen Integration unterschiedlichster Backup-Laufwerke lassen sich Oracle-Daten extern schützen sowie sicher speichern und damit die Anforderungen der Anwender hinsichtlich Disaster Recovery und Business Continuity erfüllen.

»NetVault: Backup APM for Oracle 5.1 ermöglicht einen einfachen Schutz für Oracle RAC Umgebungen«, erklärt Jeff Drescher, Vice President of Marketing bei Bakbone. »Die Anwender erhalten einen Schutz bis hinab auf die einzelnen Tabellen und eine Roll-Forward-Recovery-Funktionalität, die eine sehr granulare Wiederherstellung nur der wirklich erforderlichen Daten erlaubt und dadurch Datenverluste reduziert.«

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2010833 / Technologien & Lösungen)